Fu**boy oder nicht??

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bestimmst wann du mit jemanden schläfst bzw. Sex hast.
Wenn dich jemand interessiert, dann steuerst du doch, wann du wo kröperliche Nähe suchst bzw. zulässt.
Ein junger Mann, mit dem du verschiedene Treffen hast, auf denen ihr etwas gemeinsam unternehmt und euch dabei näbei auch näher kommt und der dabei nicht vorprescht in Sachen Sex, ist doch leicht zu erkennen, oder?

Aber in dem Stadium wo ihr jetzt gerade seid, kann man das noch nicht erkennen.
Triff dich zum Tanzen, zum Spazierengehen, zum Kino, zum Schwimmen mit ihm. Und wenn sich dabei ein entpanntes Kennenlernen mit Spaß und Flirten und vielen Umarmungen einstellt, dann erst triffst du dich bei dir oder bei ihm, da wo ihr ungestört Sex haben könntet.

Männer die nur auf Sex aussind, werden alles dafür tun, ihn recht schnell zu bekommen. Einen Monat Zeit, wollen sie nicht investieren.
Ein echtes Interesse und Kennenlernenwollen existiert da auch nur vorgetäuscht. Und das merkt man. Schnell.

Kann, muss aber nicht. Schwer für Dritte zu beurteilen, wenn Du Dir selbst unsicher bist. Genau wird er es nur wissen.

Es liegt jetzt an Dir ihn zu vertrauen oder misstrauisch zu bleiben. Auch wenn Du nochmals das Gespräch auf dieses Thema lenkst, wenn dann offen ansprechen, wirst Du Dir bei seiner Antwort nie sicher sein können.

Du wirst je nachdem die Erfahrung für Dein zukünftiges Leben machen müssen. Entweder wird es ein Reinfall oder die Liebe des Lebens vielleicht. 

Lehnst Du zu schnell ab, könntest Du es versäumen. Nimmst Du es an, kann es eine tiefe Enttäuschung werden.

Ich denke, so schlimm wird je nachdem die Erfahrung nicht werden. Man sollte sich nicht so darauf versteifen.

Hi du

Schwer zu beantworten ohne ihn zu kennen. Jedoch ist sein Verhalten schon verdàchtig. Wie lange kennt hr euch? Wie oft abgemacht? Wenn er dir schon sehr schnell solche sachen wie "süsse" etc sagt, was hindert ihn daran auch andere Frauen so anzusprechen? Nichts! Meistens hat unser Bauchgefühl einen doch sehr guten Sensor für solche Situationen.

Liebe Grüsse

Und keine Angst, der richtige wird kommen.


Er hat mich 2 mal Engel und Süße genannt, manchmal auch hübsche.

Das bedeutet gar nichts, weil er vermutlich alle anderen Mädchen genauso nennt. Du bist 17 Jahre alt. In dem Alter fällt man nicht mehr auf auf solche Sprüche herein bzw. überbewertet sie.


ich gerate andauernd an diese Leute und möchte versuchen sicher zu gehen das er diesmal kein Fu**boy ist.

Niemand kann in die Zukunft schauen. Ob und was der Junge von dir will, wirst du erst erfahren, wenn du ihn länger bzw. näher kennst. Wenn du "andauernd" solche Jungs kennenlernst, dann hinterfrage dich bitte selbst, was DU falsch machst. Vielleicht sendest du unbewußt die falschen Signale aus.


Ich möchte nicht das er denkt das ich prüde bin oder sonst was,

Sei und bleibe, wie du bist. Es kann dir gleichgültig sein, was er von dir denkt. Ihm ist es offenbar auch gleichgültig, was DU von ihm denkst.

Es ist prinzipiell immer verdächtig, wenn jemand gleichzeitig solche Spitznamen verwendet und ausdrücklich betont "keiner von diesen" zu sein, aber wie es wirklich ist kann man nicht sagen - kannst ja sagen er kriegt eine in die Nüsse wenn er dich anlügt

Sei halt vorsichtig bei ihm, wenn er denkt das du prüde bist dann lass ihn

Frag ihn direkt 

Was möchtest Du wissen?