FTB Server Problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die JVM hat anscheinend nicht genug Speicher für den Heap. Wenn schon 6GB auf dem Server sind, und noch >1GB auf dem Client, bleibt dann nicht mehr viel, wenn überhaupt noch etwas für den Rest (Windows, etc.) übrig, sodass Java dann streikt. Müssen denn 6GB auf dem Server sein?

Nein doch wenn ich weniger eingebe z.B 1024 dann steht dort "Invalid maximum heap size: -Xmx1024G The specified size exceeds the maximum representable size. Error: Could not create the Java Virtual Maschine. Error: A fatal exception has occurred. Program will exit. Könnte es vielleicht daran liegen dass ich bei Umgebungsvariblen unter JAVAOPTIONS auch 1024G eingeben habe also gibt er minecraft 1024G zu verfügung und deswegen gibt es keinen G mehr für den Server ??????

0
@drdauerHacker

1024G? Das ist ein Terabyte. So viel hat glaube ich kein Computer an Arbeitsspeicher. Ich würde schätzen, du meinst 1024M oder 1G = 1024 MB / 1 GB.

0
@drdauerHacker

also nochmal: Wenn du den Server mit -Xms1G -Xmx1G startest, und dem Client auch einen Gigabyte an RAM gibst, macht er das nicht? Und er sagt, dass das zu viel ist (The specified size exceeds the maximum representable size)? Bei mir hat derServer 1 Gigabyte und der Client 1,5 und alles klappt toll. Wie viel RAM hast du denn insgesamt auf dem PC?

0

Ich hatte das selbe Problem! Ich musste nur aus den 2024m 1G machen!!!

0

vll einfach mal den ram bei beiden halbieren?

Was möchtest Du wissen?