Wieso habe ich in FSX wenig FPS trotz guter Hardware?

2 Antworten

Ich will ja nicht klugscheißen, aber dein Prozessor hat nur 4 Kerne :P

Das was rex1713lp geschrieben hat, ist absoluter Schwachsinn. Nicht die 2 GB sind bei der Grafikkarte das Problem, die reichen locker aus, sondern dass du keine Nvidia Graka verbaut hast. 

Der FSX ist auf der SSD installiert? Sonst solltest du das ändern. Die FSX.cfg ist getweakt? 

Der Prozessor sollte kein Problem sein. Der Ram reicht komplett aus (FSX nutzt, da 32 bit Anwendung nur 3,5 GB). Grafikkarte ist nicht von Nvidia, das kann der FSX gar nicht ab. 

LG

Ja FSX ist auf der SSD. Im Geräte Manager werden mir aber 8 Kerne angezeigt? :D Ok das mit der GraKa ist gut Zubissen, aber FSX läuft doch eh fast nur über die Prozessorleistung oder? Außerdem hängt es erst so sehr, seit ich das neue Mainboard und den neuen Prozessor drinnen hab, aber vorher war die Hardware schlechter. Ich bin ratlos...

1
@vincentfoxbonn

Die FSX.cfg muss getweakt sein... Ja, das mit der Prozessorleistung hast du richtig erkannt. Es werden dir 8 Threats angezeigt, keine 8 Kerne ^^ Intel HT-Technik

LG 

0

Was hat NVIDIA damit zutun? Hab ne 280x und fsx läuft wie geschmiert

0
@groygroy

Herzlichen Glückwunsch, du bist einer der 5 Benutzer, wo eine AMD Grafikkarte und der FSX funktionieren. Mal ganz abgesehen davon, dass ich AMD seit neuestem nur noch von tiefstem Herzen verabscheue (musste meinen Rechner inzwischen 3 Mal neu aufsetzten, AMD und HP sind dafür verantwortlich, Treiber haben das System zerschossen), ist es auch ein Fakt, dass FSX und AMD fast nie funktionieren. Ich war inzwischen locker 30 stunden damit beschäftigt, einzustellen, dass der FSX die AMD Grafik verwendet, und nicht die Intel Onbaord-Grafik. Du kannst dich glücklich schätzen, dass bei dir alles bestens funktioniert. 

LG

0

Naja das einzige was ich so sehe wären die 2 gb der grafikkarte aber sonst no problem

Was möchtest Du wissen?