FSX unterschied zwischen Freeware und gekauften Flugzeug Addon Typen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der größte Unterschied ist, dass die zum Kaufen funktionieren, die anderen nicht! Die kostenlosen sind  meist selbstgebastelt von irgendwelchen Leuten und haben einfach nur ein anderes Skin aber dieselbe Flugzeug Technik. Payware insbesondere von PMDG ist ein komplett neues, grafisch um Welten besseres Flugzeug! Außerdem sind FMS und andere Systeme zu 100% realistisch. Dazu kommt auch ein komplett neues Soundpaket, mit realistischem Ground Crew Pushback Dialog und bei der 777 auch automatische Positionsansagen auf dem Rollfeld. PMDG Addons sind liebevoll und auf jeden Fall ihr Geld wert. Kein Vergleich zur Freeware!

Dankeschön! Weißt du eventuell was es so für gute Modelle gibt? Und kann man dort auch Skins zB von einer VA eintragen bzw. einfügen?

0
@Wurscht7

Achsoo, ja das vereinfacht natürlich vieles, ist aber mit 50€ für Zwei Flugzeuge nicht gerade billig... falls du online auf Vatsim oder IVAO spielst, was für Addons und Programme nutzt du für die Strecken- Fuel Berechnung, wie findest du die charts raus und woher bekomme ich die Flughafenkarten mit den ganzen Strecken, damit ich auch weiß wo der ATC mich lang lotst? Tut mir leid fürs zuspammen, aber extra dafür eine neuen Frahe zu erstellen, obwohl man jemand da hat der sich auskennt ist ja unnütz. Danke schonmal!!

0

Ich habe die 737ngx und konnte die Tuifly VA skins problemlos integrieren. Dann habe ich noch die 777 und werde mir demnächst die dc6 und die crj900 zulegen. Ich finde pmdg und aerosoft sind top anbieter.

0

Hast du via Editor ein anderen Skin hinzugefügt, oder anders?

0

Bei dem Kauf von dem Pmdg 737ngx ist ein editor dabei. Einfach skin aus dem netz auf den pc laden per drag and drop ind die pmdg software laden und installieren. Fertig.

0

Sämtliche airport charts bekommst du im internet auf vatsim. Fliegst du z.B. von Frankfurt nach Mallorca suchst du nach den Ground und Apron Charts von EDDF und LEPA sowie den ILS Approach Charts von LEPA. Die FMS von PMDG haben einen komplett überarbeiteten Flugplaner. Die aktuellen Flugwege kannst du über Navcycle updaten. Das heißt, die vom
Atc zugewiesene dep route ist einfach auswählbar. Fär EDDF habe ich mir megaairport frankfurt geholt...wenn du das nicht machst, dann musst su das bei ivao bem lotsen mitteilen, denn dann fehlt dir Landebahn 25R...
Zusätzlich habe ich als ADDons: EzDok Camera, Rex Plus, den AirHauler (eine Software, mit der du eine Fluggesellschaft gründest, und auch die Fuelberechnung machen kannst). Sehr wichtig ist auch das enbseries für FPS-Schonung und bessere Optik. ( kostet nix und gibts online ) außerdem habe ich GEX Europe und FS Global (komplett neues Meshgewebe der Welt / spart auch fps und machts smoother ). Es gibt noch einiges, was ich mir holen will, aber das ist das, was ich mir in 5 jahren so zugelegt habe.

1
@Fox1013b

Letzte frage: In welcher VA bist du, und welche Features hat sie? Es gibt ja schon Airlines wo die Routen, Fuel Berechnung usw schon auf der Internetseite berechnet werden kann, was nunmal sehr praktisch ist..

0

Ich war mal in der TuiFly VA....aber inzwischen nutze ich IVAO just for fun auf komplett individuellen Flügen, die ich mir selbst zusammenstelle. Mit dem Programm AirHauler nimmt man z.B den Auftrag an, Glas von Frankfurt nach London zu fliegen. Demnach wird dann der entsprechende Flugplan eingereicht. Nach der Landung kehrt man in AirHauler zurück und entlädt die Fracht und bekommt Punkte und Ansehen, und kann weitere Aufträge annehmen. Das macht mehr Spaß als VA-Flüge...

0
@Fox1013b

Ahh, verstehe. Aber in einer VA bekommst du ja auch Punkte bzw Virtuelles Geld und 'Ansehen'...

0

Das eine ist kostenlos, das andere kostet Geld

Was möchtest Du wissen?