FSX Product-Key ausreichend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

muss ich das reklamieren

Natürlich kannst Du es gegenüber dem Verkäufer (das ist sicher nicht Amazon) reklamieren, wenn die CD nicht abspielbar ist.

Reicht der enthaltene Product-Key, um sich z.b. das Spiel aus dem Internet runterzuladen

Das müsstest Du einfach ausprobieren...


Bei der Installation jedoch, gab es einen Fehler..

Ist die CD denn wirlich beschädigt oder läuft das Spiel entspr. seiner Voraussetzungebn garnicht auf Deinem System? Wenn ja, dann wäre das kein Grund für eine Reklamation.


Lads einfach mal runter und probiers aus. In den meisten Fällen funktioniert das :)

Aragorn1110 30.06.2017, 14:03

Wo runterladen? Die CD ist leider scheinbar kaputt :/ gibt es das im Internet?

0
DJHaazAttack 30.06.2017, 14:06
@Aragorn1110

Ja zu 100% aber wahrscheinlich nicht auf der offiziellen Webseite sondern eher irgendwo im Internet an Orten die ich dir hier nicht nennen darf :)

0

Du kannst es nicht reklamieren weil du ein spiel nicht weiterverkaufen darfst(in der regel).
Du erwirbst ja nicht das spiel sondern die nutzungserlaubnis. Und die ist nunmal in den allermeißten fällen nicht übertragbar. 

Also das ist nicht gegen das gesetz aber gegen die EULA des herstellers. 

Aragorn1110 30.06.2017, 14:05

Hmmm, ich hätte erwartet, dass Amazon eine seriöse Quelle ist, aber danke

0
jort93 30.06.2017, 14:06
@Aragorn1110

naja es ist nicht vom gesetz verboten. aber du kannst halt nix mehr vom hersteller erwarten weil der das verbietet.

Und Amazon weiß ich nicht ob man da gebrauchte ware reklamieren kann. 

0
funcky49 30.06.2017, 14:35

weil du ein spiel nicht weiterverkaufen darfst

So ein Unsinn. Natürlich darf ein Spiel mit CD und Lizenzkey, so wie jedes andere Produkt, als gebraucht verkauft werden. Der Verkäufer muss es lediglich komplett aus seinem System deinstallieren/löschen.

0
jort93 01.07.2017, 17:14
@funcky49

vom gesetz her ja. aber der widerspricht der EULA des etwicklers der man ja beim installieren zustimmt. von daher kannst du von denen auch keinen service mehr erwarten. 
Es gab da verschiedene entscheidungen je nach dem wo du bist. In den USA gab es einen fall wo entschieden wurde das man genrell kein recht hat software weiterzuverkaufen(und microsoft hat ja den sitz in den USA). Hier in deutschland scheint es aktuell noch os zu klappen ( https://www.telemedicus.info/article/2940-Das-Ende-des-Falles-UsedSoft.html ). Aber ich würde halt nix von microsoft erwarten. 

0

Was möchtest Du wissen?