FSJ Zuschüsse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann sie denn nicht dort wohnen, wo sie das FSJ macht? Ansonsten wird es ja wohl weiterhin Kindergeld geben und dann könnte Deine Tochter noch Wohngeld beantragen. Ob es das gibt, ist allerdings fraglich.

Mein Träger hat mir im Vorfeld schon dazu geraten mir eine Einsatzstelle MIT Unterkunft zu suchen, da es sonst was eng wird. Vor allem wenn man in eine größere Stadt zieht...

Die Einsatzstellen müssen keine Unterkunft stellen, manche machen es halt freiwillig, manche zahlen auch den Sachbezugswert für Unterkunft (212€) aus. Da könnte man nachfragen. Zudem wird Kindergeld weitergezahlt.

Die Chance auf Wohngeld geht wohl eher gen Null, denn mit Taschen-und Kindergeld liegt deine Tochte ja schon über dem ALG-Satz....

Was möchtest Du wissen?