Fsj urlaub unbezahlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir haben ganz am Anfang eine Info mit allen Terminen bekommen. Falls ihr das nicht habt, dann frage mal beim Träger nach.

Dass der Urlaub nicht bezahlt wird finde ich komisch. Gucke mal in deinen Arbeitsvertrag was da steht. Mir stand ganz normaler Urlaub nach dem Gesetz zu, dir auch. Das würde ich, falls der Betrieb blockt, auch mal beim Träger ansprechen, der ist für sowas da.

 

Das ist von FSJ zu FSJ unterschiedlich, ich weiß ja nicht, was in deinem Vertrag steht, den du Unterschrieben hast.

Aber normalerweise sollte dir der Urlaub natürlich bezahlt werden....da hast du ein Anspruch drauf.

stepuptumblr 11.08.2017, 14:43

in dem vertrag steht nix. :-( nur 26 tage

0

Nun das eben von Einrichtung zu Einrichtung unterschiedlich wann du die Seminartage gesagt bekommst. Am besten du fragst mal nach, ob du die komplett gesagt bekommst. An denen musst du auf jeden Fall teilnehmen, da dir ansonsten das FSJ nicht anerkannt wird, außer natürlich bei Sonderfällen oder Krankheit.

Ob du einen Anspruch auf Urlaubsgeld hast weiß ich nicht genau. Das ist wahrscheinlich ebenfalls unterschiedlich. Letztlich bekommst du Taschengeld für das FSJ, also für deine geleistete Arbeit und dieses sollte angemessen sein.

Ließ doch mal deinen Vertrag durch, da steht das vielleicht drin. 

06112016NJB 11.08.2017, 14:58

§ 11 BUrlG Urlaubsentgelt

(1) 1Das Urlaubsentgelt bemisst sich nach dem durchschnittlichen Arbeitsverdienst, das der Arbeitnehmer in den letzten dreizehn Wochen vor dem Beginn des Urlaubs erhalten hat, mit Ausnahme des zusätzlich für Überstunden gezahlten Arbeitsverdienstes. 2Bei Verdiensterhöhungen nicht nur von vorübergehender Natur, die während des Berechnungszeitraums oder des Urlaubs eintreten, ist von dem erhöhten Verdienst auszugehen. 3Verdienstkürzungen, die im Berechnungszeitraum infolge von Kurzarbeit, Arbeitsausfällen oder unverschuldeter Arbeitsversäumnis eintreten, bleiben für die Berechnung des Urlaubsentgelts außer Betracht. 4Zum Arbeitsentgelt gehörende Sachbezüge, die während des Urlaubs nicht weitergewährt werden, sind für die Dauer des Urlaubs angemessen in bar abzugelten.

(2) Das Urlaubsentgelt ist vor Antritt des Urlaubs auszuzahlen.

0

Was möchtest Du wissen?