FSJ und Freiwillige Feuwehr 10km entfernt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Stadt, in der du das FSJ machst kannst du nur zu Einsätzen gerufen werden, wenn du auch dort in der Feuerwehr bist. Es ist durchaus möglich, dass du sowohl in deinem Heimatort als auch in der Stadt in der Feuerwehr mitarbeitest. Und selbstverständlich kannst du in deiner Feuerwehr bleiben. Du musst halt nur regelmäßig an den Diensten teilnehmen.

Ich verstehe den Zusammenhang zwischen dem freiwilligen sozialen Jahr und der freiweilligen Feuerwehr nicht so ganz... kannst du das vielleicht erklären? Dann kann ich dir nämlich eventuell eine Antwort geben...

Denn eigentlich sind das FSJ und die Freiwillige Feuerwehr doch ziemlich unabhängig voneinander - Das FSJ ist eben dein Job (auch wenn ich persönlich der Meinung bin, dass man das auf gar keinen Fall als Job sehen sollte, bei dem primär es ums Geld verdienen geht...) und das andere eben dein Hobby... deine Freizeitgestaltung... und solange die nicht mit deinen Arbeitszeiten kollidiert ist das doch völlig unabhängig voneinander...

Davidtheanswer 25.01.2013, 23:07

FSJ ist der Job...die Einsätze bei der FFW können zu jeder Zeit auftreten nachts, tagsüber auch wenn man gerade arbeiten ist...

0

Was möchtest Du wissen?