Fsj Träger, der das Taschengeld übernimmt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In welche Richtung geht dein fsj denn? Im bürgerbüro der Stadt mal nachfragen lohnt sich immer. Vllt haben die einer Antwort parat. Du bist ja auch vielleicht nicht die erste FSJ-lerin dort, frage dich doch mal bei deinem Arbeitgeber schlau. 

Ansonsten je nach Fachrichtung wie zum Beispiel Kirche, Diakone oder Stadtsportbund. 

Viel Erfolg! 

LG Natalia 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonaki
24.02.2016, 22:37

Danke erstmal für die Anwort.

Ich möchte in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung arbeiten.

0

Hey also ich weiß nicht ob es das bei eich in der Nähe auch gibt aber ich bin beim Deutschen Roten Kreuz:) Die sind als Träger echt gut :) würde dir empfehlen das mal zu recherchieren:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonaki
24.02.2016, 22:40

Ja, beim DRK auf der Website bin ich auch schon gelandet und hörte sich auch ganz viel versprechend an, wurde da nicht genau beschrieben in welchen Fällen, sie das Taschengeld zahlen und ob sie es überhaup übernehmen. :)

0
Kommentar von BernaDursun
24.02.2016, 22:41

Also ich würd da mal anrufen und nachfragen und auch sagen das du schon eine Einsatzstelle im Sinne hast und dann halt das übliche mit bewerben und so :)

0

Was möchtest Du wissen?