FSJ start im september//Im juli trotzdem noch arbeiten?!

2 Antworten

Welches Problem sollte es da geben? Vielleicht willst Du nach dem Abi ja mal Ruhe haben. Wenn das aber nicht so ist, kannst Du arbeiten. Du solltest schauen, was Du Dir zumuten möchtest, was eventuell auch notwendig ist und dann entscheiden. Vielleicht nimmt Dich nicht jeder Arbeitgeber für 2 Monate. Aber natürlich musst Du rechtzeitig aus dem Arbeitsvertrag aussteigen.

Klar kannst Du das tun. Du solltest Dir nur darüber im Klaren sein, dass Du nie wieder so viel Freizeit haben wirst. (Außer Du wirst arbeitslos, was ich nicht hoffe.) Vielleicht möchtest Du noch Urlaub machen, den Sommer genießen, etc. Das FSJ wird Dich bestimmt auch Kraft kosten, sodass ein bisschen Ruhe vorher sicherlich gut tut. Wenn Du gerne arbeiten möchtest, würde ich Dir daher empfehlen, vor dem FSJ noch ein oder zwei Wochen freizuhalten, die Du zum Entspannen nutzen kannst.

ich hab dann ja den ganzen august frei, der urlaub wird am freitag auch gebucht

0
@Yaanniikk

Dann hättest Du nur den Juli zum Arbeiten. Ob sich das mit Einarbeitung etc. für den AG lohnt?

0

Was möchtest Du wissen?