FSJ Seminare Erfahrungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo 'fischkopf',

ich habe ein Freiwilligen letztes Jahr bei der Caritas in Hildesheim (Niedersachsen) gemacht, ich denke aber, dass das Meiste, was ich hatte auch bei dir gilt, da die Seminare ja vom Staat vorgeschrieben werden. Jedoch kann es auch anders sein.

Bei den Seminartagen ist es Pflicht zu übernachten, da es wie gesagt vom Staat als Pflichtseminar festgelegt (es gilt sogar als Arbeitszeit sowie unter den Bedingungen, nur dass es halt eine andere Thematik hat und doch etwas mehr 'Klassenfahrtstimmung' hat, obwohl man viel (also so wars bei mir) Programm hat) wurde und du von früh morgens bis ganz spät abends an diesem Programm beteiligt bist. Ich glaube es gibt auch versicherungstechnische Gründe.

Da ich jetzt nicht aus Stuttgart komme, kann ich dir bei den Seminarorten nicht weiterhelfen, jedoch haben die Träger (in deinem Fall die Diakonie) einen bestimmten 'Pool' aus Seminarthemen und Seminarhäusern (die meistens aus Erfahrungen raus entstehen). Es gibt dort aber keine festgelegte Reihenfolge. Die Seminarorte sind im ganzen Einzugsbereich des Trägers verteilt und überwiegend abseits der Zivilisation (muss also nicht in Stuttgart sein ;))

Wie gesagt, so wars bei mir, kann sein, dass die Diakonie Württemberg das total anders macht. Auf jeden Fall kannst du dich meiner Meinung nach auf die Seminare freuen :)

Wünsch dir viel Spaß bei deinem Jahr! LG Niclas

Was möchtest Du wissen?