FSJ seminar. bin krank. was tun

2 Antworten

Ruf am Montag früh an und sag was Sache ist und frag nach, ob du noch kommen musst oder ob du dich nochmal nach deinem 2. Arztbesuch melden sollst. Viel Spaß schonmal fürs nächste Seminar ;) Bei welchem Träger machst du dein FSJ?

Montag beim Veranstalter nachfragen.

FSJ Seminar Ablauf.?

Hi, Ich hab übernächste Woche mein erstes FSJ Seminar und hab etwas Bammel davor.. Wie läuft das alles ab? Gibt es Programm? Hab gehört das da viel Alkohol getrunken wird :'D Auf den Zimmern oder was?

LG

...zur Frage

Freiwilliges Soziales Jahr - Seminare Bildungstage

Hallo, meine Nichte macht grade ein FSJ, das nur noch bis Ende Juli geht. Nächste Woche (also erste Juni Woche) hat sie ihr Abschlussseminar. Leider liegt sie jetzt hier mit Fieber und Bronchitis und wir sind uns nicht sicher, ob sie am Montag denn schon los kann. Im Vertrag steht ja, dass man 25 Bildungstage benötigt, aber wenn man krankgeschrieben ist für die Woche? Muss man das Seminar in einer anderen Gruppe nachholen? Von anderen FSJ'lern hat sie gehört, dass man ein Seminar krank sein darf, beim zweiten mal, muss man es wiederholen. Stimmt das? Habt ihr das schon durch gemacht?

...zur Frage

Was heißt alle 5 Tage?

Wäre das:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Oder:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag

...zur Frage

Fsj Seminar nachholen wenn man mitten drin krank wird?

Hallo, ich habe mal wieder eine neue frage die mich brennend interessiert. Ein Fsj´ler muss ja bekanntlich 25 seminartage absolvieren. Nun meine frage, ich bin im moment ein wenig krank. Nach meiner Lymphknotenentzündung hat es mich nun auch mit grippe erwischt und co. Es ist nicht so schlimm das ich mich krank schreiben lassen möchte. Da ich ab montag auf ein seminar fahre, weiß ich leider nicht wie sich mein zustand entwickelt. Nun meine frage, wenn ich mitten in dem seminar zum arzt muss und dieser mich krank schreibt, muss ich dann die restlichen tage nachholen? Ich hatte auf einem seminar auch schon starke magenkrämpfe und wurde ins krankenhaus eingeliefert, hab mich gefangen und dies zu ende gebracht , wobei sie mich heim schicken wollten. Daher weis ich nicht wie es aussieht, da ich dies nicht unbedingt in einer fremden gruppe nachholen möchte.

Ein kollege von mir ist auf seinem seminar am 2ten tag umgeknickt und wurde krankgeschrieben und nach hause geschickt, er musste es laut seiner aussage nicht wiederholen. Da ich aber nun krank bin weis ich nicht wie es dann aussieht ob ich dies nachholen müsste. Was natürlich umständlich wäre.

Habt ihr erfahrungen gemacht ? Kann mir einer weiterhelfen ?

Liebe grüße Puttputt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?