FSJ Probezeit Kündigen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da das freiwillige soziale Jahr eh nur für Personen offen ist, die die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt haben, erfüllst Du gar nicht die Voraussetzungen dafür. Eigentlich hätten die Dich gar nicht nehmen dürfen. Ruf an und steck denen, dass Du offensichtlich noch schulpflichtig bist, dann sollte es keine Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
classic089 16.09.2009, 05:28

Schulpflichtig bin ich nicht mehr nur noch Berufsschulpflichtig und die kann bei einem FSJ unterbrochen werden.

0
DickeBertha 16.09.2009, 06:20
@classic089

Das hörte sich bei Deiner vorherigen Frage aber irgendwie anders an...

0

In der Probezeit ist Kündigen kein Problem. Ob jetzt FSJ oder normale Arbeitsstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten mal bei deienr Schule fragen die können dir da mehr sagen aber ich denke mal weil es ja FREIWILLIGES Soziales Jahr heißt kann man da was machen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
classic089 16.09.2009, 05:24

Ich hoffe es wird sich Lohnen.. denn mein Abschluss möchte ich Verbessern doch wenn ich im FSJ bin könnte ich Extern meinen Abschluss verbessern was ich aber wahrscheinlich nicht schaffen würde da ich im FSJ Arbeite und nicht im Unterricht sitze ;-).. Zudem Intressiert mich der Arbeitsbereich des FSJ gar nicht obwohl mir die Arbeit gerade sehr gefällt!.. Es ist einfach so verwirrend..

0

In der Probezeit kann man jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?