FSJ+ Nebenjob?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Minijobs die unter die 450€ Grenze fallen,wird die Steuer pauschal von deinem Arbeitgeber an die Minijobzentrale gezahlt.Sollte das Entgelt jedoch höher sein wird es über die Lohnsteuerkarte versteuert.Solche Beschäftigungen sind dann in Anlage N in der Steuererklärung einzutragen.Sollte es mal vorkommen,dass du in einem Monat etwas mehr verdienst,dann ist das aber unbeachtlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?