FSJ Kündigungsfrist 2 Wochen trotz Schule?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

als erstes solltest du natürlich mit deinem zukünftigen Arbeitgeber reden. 

Falls der sich quer stellt würde ich an deiner Stelle trotzdem auf jeden Fall erst einmal den Realschulabschluss machen. 

Ich bin normalerweise sehr korrekt und finde dass man seine Verpflichtungen auch einhalten muss.

Ein guter Schulabschluss ist aber für dein weiteres Leben wichtig und du handelst schließlich nicht aus einer Laune heraus sondern hast den Bescheid ja jetzt erst bekommen. 

Wenn eine wirksame Kündigungsfrist existiert, was hier wohl der Fall ist, dann kannst Du jetzt kündigen, musst aber noch 2 Wochen dort arbeiten.

Such einfach das Gespräch mit dem Arbeitgeber, vielleicht lässt er dich ja direkt aus dem Vertrag, einen Anspruch darauf hast Du allerdings nicht.

spreche mit dem Arbeitgeber, was eigentlich daach kein Problem sein dürfte.

 Wenn Du gekündigt hasst und er darauf besteht dass Du arbeiten musst dann gehe mal zum Hausarzt  der schreibt dich krank.

Nun lerne wenn du etwas werden möchtest.

Viel Glück !

Rede am Besten mit dem Kindegarten und frag ob die mit dir einen Aufhebungsvertrag machen, ich denke nicht, dass die dir Steine in den Weg legen wollen.

FrageIchDich19 09.08.2017, 09:16

Sollte ich erst den Kindergarten anrufen oder den Träger ? Beim Kindergarten geht keiner ran

0

Was möchtest Du wissen?