frustriert, erschöpft, unmotiviert

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo aniela,Du scheinst ein sehr aktiver Mensch zu sein...,vielleicht erwartest Du einfach zu viel von Dir.Wenn Du mal unmotiviert und lustlos bist dann lasse es doch einfach mal zu,es scheint auch nicht jeden Tag die Sonne.Ich habe in Deinem Provil nachgeschaut...,du bist an vielem interessiert und machst Dir viele Gedanken und stellst gute Fragen.Also lasse es einfach mal zu das für jetzt oder heute die Luft mal raus ist.Gönne Dir Entspannung,Ruhe,Nichtstun,Schlaf,eine heiße Tasse Tee oder was Dir sonst noch gefällt.Du wirst sehen nach einem Ruhetag geht es wieder besser und vor allen Dingen schraube Deine Anssprüche an Dich....herunter.Alles Liebe und positive Gedanken sende ich Dir.Heidy

Unternimm etwas schönes und geh an die frische Luft.Ein Spaziergang am Wasser bringt's meistens.

Geh raus an die frische Luft und mach ein bisschen Sport !!! Das regt dein Herz-Kreislauf-System an und danach würde ich empfehlen kalt zu duschen !!!.Glaube mir dann fühlst du dich wie neu geboren ;). Falls du Musik machst oder gern Gedichte schreibst, kannst du versuchen deine Gefühle auf Papier zu bekommen um sie dann eventuell schneller los zu werden. Du kannst dich auch mit Freunden treffen und ein bisschen rumalbern. Wenn ich richtig lachen muss sind meine Sorgen ersteinmal wie weggehaucht. Nach dem Sport kannst du es auchmal mit aggressiver Musik versuchen um wieder in Schwung zu kommen. Oder aber je nach dem was dir gefällt auch ruhige Muski anmachen und mal in dich gehen und drüber nachdenken warum ich mich eigentlich gerade so fühle. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?