Frustration! Steroide? Eine Option?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 11 Abstimmungen

Nein 81%
Ja 18%

16 Antworten

Ja

Ich nehme seit 6 monaten erfolgreich keine steroide!

Ja das stimmt schon mal ein wenig mehr so gut aus und wie war dein Tag heute ist abend vor dem zu tun hat haben.!

 - (Sex, Fitness, Training)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ging es genauso, bis ich 2 Dinge getan habe: Nur noch Grundübungen (Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken, Überkopfdrücken, Klimmzüge) und - das ist der wichtige Punkt - ESSEN. Ich habe zu der Zeit sicherlich 5000kcal pro Tag gegessen, ohne zu tracken, war auch viel Mist dabei. 

Aber wenn du gnadenlos zu viel isst und trainierst, dann kann der Körper gar nicht anders als stärker zu werden! In nur 2 Monaten konnte ich mich in allen Übungen stark verbessern (Kreuzheben: 50 -> 107kg, Kniebeugen: 40 -> 85kg, Bankdrücken: 35 -> 62kg, Überkopfdrücken: 20 -> 42kg), obwohl ich davor jahrelang 0 Fortschritte gemacht habe. Du musst einfach die Angst verlieren, fett zu werden, und zulangen wie es nur geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Wenn Du nciht Dein Geld damit verdienst, bring es Null und Nüsse, ausser die üblichen Nachteile. Nebenbei sollte auch die Familienplanung abgeschlossen sein.

Ausserdem müsste man Deinen Trainingsstand jetzt sehen, damit man übnerhaupt sagen könnte, ob Du schon an dem Zenit angekommen bist. Wäre ja gut möglich, wobei meist noch immer etwas geht, aber schweiriger ist es natürlich auf jedem Fall als am Anfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Kämpfe weiter, der fortschritt wird später sichtbar sein und du wirst dankbarsein das dus nicht getan hast! andere Sachen wie Proteinshakes usw?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steroide nehmen ist eine ziemlich dumme Idee, wenn auch verbreitet.

Wenn du alles richtig machen würdest, würdest du auch Muskeln aufbauen. Das ist nämlich ein Prozess, der bei jedem gleich funktioniert.

Mir scheint, du hast ein Problem mit deinem Selbstwertgefühl, dadurch wird dieses Problem auch nicht gelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Lass es. Muskeln sind nicht alles und zu extrem ist auch nicht schön.

Irgendwann kriegst du dann gar keinen mehr hoch und bereust es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir sind die Nebenwirkungen teilweise bewusst,

Das glaube ich dir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

"Mir sind die Nebenwirkungen teilweise bewusst"

Kleiner Penis
Impotenz
Wutanfälle
Diverse Nebenwirkungen die zum Tod führen können

 

Ich würde mal sagen... lass es bleiben. Wie ein Gugelhupf aussehen ist das nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Hallo! Du solltest es lassen. Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe. Fast alles sind Langzeitwirkungen. Sehr häufig Nieren- und Leberversagen, Impotenz, Prostatakrebs und vieles mehr.

 Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis.

Und solltest Du nicht davon abzubringen sein - mal diese Antwort lesen, alles Gute.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-merke-ich-das-mein-koerper-kein-testosteron-enanthat-abkann?foundIn=answer-listing#answer146417515

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Wenn dir Muskeln wichtiger sind als deine Eier ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Dicke Muskeln und ein Schrumpfpenis kommen nicht wirklich gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Begründung in deiner andren Frage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das lieber sein. Hast die Wirkungen davon schon gehört 👍

Stell lieber hier direkte Fragen was man ändern kann. Oder schreib den Plan mal auf und mach ein Foto.
Is so schwer dir mit dem Plan zu helfen da ja nix bekommt is über dich. Größe alter Gewicht. Und sowas alles.

Gruß Fitnesscoach Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein.

Das ist ungefähr das gleiche, wie wenn Du Dir - rein zwecks der Optik - rostige Nägel in die Stirn hämmerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast einfach keine gute genetik lass es sein mit aufbau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?