Frühzeitige Zahlung von Semesterbeitrag ohne offizielle Zusage?(Uni Marburg)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es ein zulassungsfreier Studiengang ist, bewirbst du dich nicht, sondern schreibst dich direkt ein. Deshalb der Semesterbeitrag.


"Bitte beachten Sie die unterschiedliche Verfahrensweise und Formulierung je nach Zulassungsmodus: Für zulassungsbeschränkte Studiengänge können Sie sich bewerben, in zulassungsfreie Studiengänge direkt einschreiben! Entsprechend handelt es sich um eine Bewerbung oder um eine Einschreibung!"

Quelle: https://www.uni-marburg.de/de/studium/bewerbung/bewerben-einschreiben/erststudium/babscstexkirch

In deinem Fall ist vielleicht eine Verwechslung aufgetreten, sodass du per E-Mail oder telefonisch dort nachhaken könntest.

Also normalerweise braucht man NIE eine Überweisung für die Bewerbung zu tätigen. Die Überweisung muss erst bei der Immatrikulation vorliegen. Habe das noch nie anders gehört. Wo steht denn das?

Du überweist das Geld nach der Zusage und vor der Einschreibung.

Genau, die wollen Dich abzocken, kopfschüttel, kopfschüttel!!

Was möchtest Du wissen?