Ist dieser Frühstücksshake in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Find's gut. Hier noch paar Ideen:
- Banane , milch, Haferflocken, haselnüsse

- Beeren, buttermilch, honig

- apfel orange joghurt zimt

- magerquark wasser honig mango

Lg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu soll der shake dienen?
Ich persönlich würde die Erdnüsse durch Mandeln ersetzten und den Honig evlt weglassen.
Kokosflocken sind auch süss und haben beispielsweise mehr Eiweiß als Honig, oder du nimmst süsse Früchte wie zb. Himbeeren.
Auch zu empfehlen wären Samen mit hohem eiweißgehalt wie zb. Amaranth. Chia Samen. Dinkelkleie (29g!). Leinsamen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
murat5837 07.08.2016, 09:43

Danke.

0

Da kommts drauf an was du erreichen willst. Ab-oder Zunahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne mal, wie viel Kalorien das sind. Dann iss lieber ein Brötchen, dass hat weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
murat5837 07.08.2016, 09:37

Ich brauche halt Kalorien, brauche mehr Gewicht(mit Muskeln natürlich).

0
eyrehead2016 07.08.2016, 09:38

Nüsse haben Fett. Mit sowas tust du deinen Muskeln nichts gutes

1
sojosa 07.08.2016, 09:44
@eyrehead2016

Das Fett in Nüssen gehört aber eher zu den guten Fetten, das heißt es ist besser als die gleiche Menge an tierischem Fett.

1
DaniSahnee 07.08.2016, 09:50

Nüsse haben gute Fette die für den Körper wertvoll sind.

1

Passt doch.
Vor was hast du bedenken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
murat5837 07.08.2016, 09:45

Dass da zuviel Eiweiße oder Kohlenhydraten sind, die zu Fett umgewandelt werden. Habe ich irgendwo mal gelesen.

0
murat5837 07.08.2016, 09:49
@murat5837

Oder aber auch, ob es mit der Dauer die Nieren beschädigen kann, wenn es zu viele Eiweiße und Kohlenhydraten auf einmal sind.

0

Was möchtest Du wissen?