Frühstück probleme

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Abends rechtzeitig mit Essen aufhören. Wenn der Mund trocken ist, was trinken. Und eventuell was anderes zum Essen machen. Eigentlich hat ich meist Toast. Aber wenn ich bedenke, dieses trockene Zeug früh?? Bäh Jetzt hab ich Schnitten, mit Butter und z. B. Wurst drauf. Das rutscht viel besser. Ich hab auch immer nix gegessen bis Mittag. Aber das ist ja gar nicht gut.

Ich frühstücke auch nicht! 2 meiner Kinder auch nicht. Ich lasse sie, die essen schon, wenn sie Hunger haben, in der Schule. Alle anderen Mahlzeiten essen wir gemeinsam. Uns geht es damit gut! Wer sagt, dass man frühstücken muss?

versuch es doch mal mit sogenannten Fruchsäften die wichtige Nährstoffe enthalten und sozusagen das wirkliche frühstuck ersetzen.

Meinst du dieses Müsli-Frühstück-da-ist-ne-Schnitte-mit-Käse-drin-Zeug?? Na das ist erst ein Müll.

0

Das ist nicht sehr gesund kein Frühstück zu essen! Man sollte wenigstens einen Orangensaft trinken, wegen der Vitamienen. Es git doch noch so ein Spruch: Iss morgens wie ein König, Mittags wie ein Keiser und Abends wie ein Bettler...

Mit Zwang geht es meistens eh nicht! Ich finde es zwaqr echt bemerkenswert, wie wichtig du deinen Körper und die Gesundheit nimmst, kann dir aber nur raten: dein Körper sagt dir was er braucht. Und wenn er morgens kein Frühstück will: dann zwing es dir nicht rein. Vielleicht gibst du ihm dann ein Glas Milch (wenn du das trinken kannst und magst), denn die hat ja auch wichtige Nährstoffe. Ich mache das auch immer so!

Sich zum Frühstück zu zwingen ist auch nicht gut. Vielleicht morgens früh einfach eine Tasse Milch trinken und evtl. einen Joghurt. Das ist leicht und der Magen hat etwas drin. Ansonsten darauf achten, dass Du etwas später was ordentliches frühstückst.

Wenn Du erst um 10 Hunger hast, dann ess eben dann erst was. Vielleicht ist Deine innere Uhr nunmal so gepolt, dass Du frühmorgens nix runterbekommst.

Quäl Dich nicht weiter. Ich trinke auch morgens erst mal in Ruhe eine Tasse Kaffee oder Kakao, etwas essen tu ich erst später. Damit fahre ich auch ganz gut. :-)

Bei mir ist es ähnlich, gehörte ich früher noch zu den Menschen, die gleich nach dem Aufwachen frühstücken konnten, benötigt mein Organismus mindestens eine Stunde um aufzuwachen und nach ca. 1 bis 2 Stunden werde ich erst hungrig und dann frühstücke ich auch.

Hauptsache du trinkst morgens etwas: Tee, Kaffee, Kakao

und wenn du dann Hunger hast, dann solltest du aber schon mehr als ein Gipfeli (was ist das?) essen.

Dann trink nur Tee, und iss gegen später etwas :)

Du musst dich doch nicht zwingen, etwas zu essen?

naja, ich hatte nie etwas gegessen. Nun merke ich, wie energielos ich morgens bin. Daher diese idee :)

0
@dmxezz

Dann versuch es mit einem Glas Milch! Vielleicht geht ja auch eine Banane? Wenn nicht: lass sie weg; aber das Glas Milch klappt bei mir ganz gut!

0
@DaSu81

milch hört sich nicht schlecht an. dazu noch flüssig. Ich denke ist eine sehr gute idee!

0
@dmxezz

Probiers aus! Mir gehts ähnlich und Milch geht immer ganz gut... und gibt Energie! (Kleiner Tipp: vielleicht geht ja auch Bananenmilch: Banane kleinpürrieren und mit nem Mixer unter die Milch mischen = noch mehr Energie!)

0

Ich würde mir ein Vesper machen und sobald du Hunger bekommst essen. Es geht vielen Menschen so. Abends nichts essen ist auch keine Lösung

Was möchtest Du wissen?