Frühstück ohne Kornprodukte, welche Alternative?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das klassische Amerikanische Frühstück kommt ganz ohne Kornprodukte aus: Coffee, Juice, scrambled eggs, hashbrowns, bacon, ham or sausages (french toast müsste man allerdings weglassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es einfach mit Obst und Gemüse, Eiern, joghurt oder auch hirse. Ansonsten kannst du dir auch müsli ohne haferflocken machen, also z.B. mit nüssen, obst, samen und quinoa. Frisch gemachte smoothies sind auch ein sehr leckerer und gesunder sattmacher am morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Beispiel ein "englisches Frühstück":

Rührei oder Spiegelei, Bacon oder Schinken, Grilltomate, Champignons, Würstchen, eventuell noch Baked Beans. Davon bist du satt bis zum Nachmittag. Auf den Toast mit Orangenmarmelade, der eigentlich noch dazugehört, musst du allerdings verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Müsli ohne Haferflocken, z.B. Quark mit Obst, Rosinen und Nüssen sowie Kokosflocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dus lieber Englisch magst: Baked Beans. 

Und natürlich Joghurt mit Früchten :)

Die Frage ist: hast du eine Glutenunverträglichkeit oder willst du einfach nur kein Korn essen? Denn das macht einen wesentlichen Unterschied...

Wie auch immer, du kannst auch mal auf chefkoch.de schauen, die haben ganz oft viele tolle Rezepte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fred1958
04.07.2016, 10:20

hallo. Keine Allergie, Nur Weizenkorn soll substituiert werden.

Ein Frühstück, dass bis 12:30 Uhr reicht.

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?