Ist das Frühstück gut für den Muskelaufbau/Sixpack?

6 Antworten

Kaiser Brötchen und Bierschinken zählen definitiv nicht zu einer gesunden Ernährung. Kaiser Brötchen nicht, weil sie aus Weißmehl bestehen und wieso Bierschinken nicht, kannst du dir doch bestimmt denken.
Knusper Müsli solltest du auf jeden Fall bleiben lassen, da es wirklich größtenteils nur aus Zucker besteht. Aber Haferflocken und Joghurt sind schon mal ein guter Anfangspunkt für einen gesunden Start in den Tag.
Ich würde dir Oatmeal mit Obst oder Vollkornbrötchen mit Avocado/Lachs/ frisch gemachter Kräuterquark [...] und eine kleine Joghurt Schüssel mit Obst/Chiasamen/Leinsamen/Gojibeeren/Dinkelflakes/Cacao Nips [...] empfehlen. Oder wenn es schneller gehen muss eben Rührei bzw. Spiegele (in Kokosfett angebraten!) Wenn du dann noch Hunger hast, kannst du ja dazu noch einen Green Smoothie trinken.

Hallo! Mag gut sein - ist aber sicher nur eine von vielen Möglichkeiten. Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in jeder  normalen Nahrung.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Es kommt auf die Gesamtkalorienbilanz an und viel Proteine

Was möchtest Du wissen?