frühstück das nicht fett macht?

15 Antworten

Haferflocken mit Milch oder Joghurt und klein geschnittenes Obst (was man grade da hat) vermischt. Man kann auch Pinienkerne oder Nüsse untermischen, Rosinen, klein geschnittene Weintrauben...

Macht satt, gibt Energie, enthält allerlei wichtige Nährstoffe für den Körper.

Hat man mehr Zeit kann man sich auch Haferbrei machen (das wäre dann eben die warme Version von Haferflocken mit Milch), schmeckt lecker mit Zucker und Zimt oder einem Klecks Obstbrei oben drauf.

Nach aktuellen Studien sollte der Körper seine gesamte Nahrung innerhalb von 3-6 Stunden erhalten und das am besten Abends. Das nennt sich "intermittierendes Fasten".Wenn Du denn morgens etwas essen möchtest, dann tatsächlich kohlehydratfrei oder sehr kohlehydratarm (Antwort von kobamax). Eier sind perfekt, denn diese bestehen aus Fett und Eiweiß in einem guten Verhältnis. Auch Käse funktioniert. Nur eben kein Brot bzw. allgemein kein Getreide (also auch kein Müsli).Wenn es tatsächlich süß sein muss, dann kannst Du auch z.B. vollfetten Quark oder Frischkäse nehmen, ein paar Beeren hinzufügen und falls das nicht süß genug ist, mit kohlehydratfreien Süßstoffen wie Sucralose süßen. Für die, die sich gegen Süßmittel wehren: es gibt auch jede Menge Informationen darüber wie schädlich Zucker sein kann - auch in natürlicher Form wie Fructose, Honig usw.Du kannst Dich ganz allgemein auch mit der sogenannten "ketogenen Ernährung" befassen. Diese wird u.a. im Leistungssport, bzw. begleitend bei bestimmten Krankheiten und immer mehr als alternative Ernährungsform angewendet, da diese als Gesamtkonzept gut funktioniert (u.a. da man ohne Diät abnehmen und mach einer Übergangsphase dauerhaft leistungsfähig sein kann ohne dabei den Grundumsatz herunterzufahren, sprich kein "Jojo-Effekt").Diese Ernährungsform bedeutet aber einiges an Disziplin im Umgang mit Kohlehydraten, da es dauert, bis man in der Ketose ist und schnell wieder raus sein kann. Zudem muss man mit alten Empfehlungen basierend auf den Stichworten "Zuckerlüge" oder "Zuckerverschwörung" brechen und die fettreduzierten und zuckerreichen Diätprodukte die die Regale und Kassen der Lebensmittelhersteller füllen meiden und stattdessen fettreich essen. Ein ziemliches Umdenken also. Faustregel dabei: 70 - 20 - 10. Heißt 70% Fett, 20% Eiweiß, max. 10% Kohlehydrate. Mehr Information würde den Rahmen sprengen, aber vor allem in aktuellen englischsprachigen Beiträgen findet man gute Informationen dazu, also bei Interesse eine Suchmaschine mit den Begriffen "keto diet" oder "keto nutrition" füttern.

Ich esse gerne Jogurt mit Obst. Ich mache dann manchmal noch Haferflocken rein. Außerdem sind Datteln sehr gesund und extrem süss! Mir reichen 2 - dann ist der Wille nach Süssem gestillt! Wenn du keine Datteln magst, probiers evtl mit Honig aufs Brot? LG :-)

Freundin hat Nutella Sucht, wie helfen?

Hallo!

Eine Freundin von mir hat ein echtes Problem, und sie schämt sich, es anderen Leuten zu sagen, also habe ich ihr angeboten, ihr durch GF.net zu helfen! Also, folgendes...

Meine Freundin (13, w. ) hat eine "Nutella Sucht". Sie isst JEDEN MORGEN NUTELLA und zwar nicht nur eine Scheibe Brot, sondern gleich drei oder vier! Sie hat versucht, andere Sachen zu essen, aber sie meint, danach hat sie dann doch noch Nutella gegesen, weil sie einfach so Lust darauf hatte.

Einfach "nicht mehr kaufen", geht für sie nicht, weil ihre Mutter meint das sei doch völlig doof und ausserdem liebt ihr Bruder Nutella.

Sie KANN einfach nichts anderes zum Frühstück essen! Entweder sie isst nichts (extrem ungesund, und dann ist sie auch nicht gut in der Schule) oder sie isst Nutella. sie hat auch viel zugenommen, ca. 5kg in einem Monat. Und sie ist wirklich verzweifelt und ich möchte ihr helfen! Was kann ich tun? Was kann sie tun?

...zur Frage

Warum werde ich von meinem Frühstück nicht satt?

Esse meistens 1 Brötchen eine Hälfte mit Käse und die andere mit Nutella oder marmelade und ein apfel und werde einfach nicht satt..(bzw hab dann 2 Stunden später wieder hunger) woran liegt Das?

...zur Frage

Was esst ihr zum Frühstück, wenn ihr keine Zeit habt?

Ich verschlafe oft und esse dann nichts zum Frühstück. Was kann man essen was ohne Probleme schnell unterwegs geht?

Am besten gesund und kalorienarm und auch wirklich satt macht.

...zur Frage

Wie viel fett darf man am morgen zum frühstück zu sich nehme? :3

Ich esse am Morgen gerne süß (Kekse,Neapolitaner Waffel,) Natürlich in Massen. Nimmt man am Morgen überhaupt zu? Habe gelesen das es am morgen egal ist was man isst da es alles eh gleich wieder verbrennt, weil der stoffwechsel aktiv ist.

...zur Frage

Nutella zum Frühstück?

Hallo ich wollte fragen ob ich morgens ein mehrkornbrötchen mit Nutella essen kann sonst ernähre mich immer gesund und esse auch nie zucker

...zur Frage

Kalorienarmes Frühstück welches satt hält?

Hey, kennt ihr vielleicht ein kalorienarmes Frühstück welches ich essen kann bevor ich zur Schule gehe und mich solange satt hält?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?