Frühschwangerschaft jetzt mittelstarke Blutung (dunkel) und jetzt Bauchschmerzen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hab quasi mit den Beginn des Herzschlages meines Kindes Blutungen bekommen. Musste mir dann die ganze zeit hormontabletten zur gelbkörperstärkung reinschieben. 3 Wochen mit Blutungen vergingen und mein kleiner Schatz hat's leider nicht geschafft. Geh bitte zum Arzt!

arablatifa 16.06.2014, 13:31

ohhh du arme...! das tut mir leid! hoffe bei mir ist das nicht so.

0
Lulu2109 17.06.2014, 01:31

Ich hoffe es für dich auch !

0

Geh zum arzt :o blutungen sind nie gut... es gibt zwar diese "Einnistungsblutung" aber die hatte ich auch nich (jetzt ende 11. Woche). Wie stark is die blutung? Wenn es nur so paar tropfen sind dann dürfte das nicht schlimm sein... aber bei blutungen gilt grundsätzlich zum FA gehn kann auf Fehlgeburt hindeuten (was man nicht hofft) alles gute für dich und dein kind c:

arablatifa 13.06.2014, 23:06

es kam plötzlich so ein "Schwall rauß".

Hab ich aber nicht gemerkt sondern mein Mann... Die Unterhose war schon halbvoll. Nach diesem Schub hats aufgehört. Nur noch paar Tropfen.

Zum Arzt kann ich erst morgen... und wenns ganz schlecht aussieht erst am Montag-

Und jetzt Bauchschmerzen. Hatte das schonmal in dieser SS. Aber da war nicht. Nur wegen dem GV

DANKESCHÖN für deine Antwort

0
xdarksoldierx 13.06.2014, 23:11
@arablatifa

Achso naja hört sich stark nach abgang an was ich aber nich hoffe :// aber muss nich sein weil du bist noch am anfang, da kanns auch sein das deine regelblutung noch ganz normal kommt also warte am besten ab bis du zum FA kannst weil nur der kanns klar sagen was es is :o kannst ihn vllt ja auch anrufen und nachfragen was es sein könnte und kein thema (:

0
xdarksoldierx 13.06.2014, 23:12
@xdarksoldierx

Und Bauchschmerzen sind normal weil sich das baby einnistet und entwickelt/wächst hab ich auch ständig aber bei mir is wegen bauch dehnung (:

0

ich habe nichtmal ne starke blutung gehabt, nur 2 mal ganz wenige tropfen in einer woche.

bei mir hat nicht einmal auf dem ultraschall das herz geschlagen und hatte in der neunten oder 10 ten woche eine ausscharbung gehabt, weil es eine fehlgeburt war.

wurde die schwangerschaft schon bestätigt?

so wie es ausschaut, scheint sie wohl auch in einer fehlgeburt zu enden. wenn du glück hast, kannste ja mit deinen blutungen dir eine ausscharbung mit vollnarkose ersparen.

ich habe nichtmal gut geblutet von selber und es musste dann ausgescharbt werden.

würde trotzdem aber mal einen arzt aufsuchen, auch wenn du im ausland bist und es dich was kosten sollte oder sonstwas.

mit gesundheit sollt man nicht sparen.

arablatifa 14.06.2014, 14:31

hi,

ich hatte schon Mal so ne Blutung, danach bin ich zum Arzt gegangen... Der die Schwangerschaft bestätigt hat und meinte alles wäre gut.

Auscharbungen macht man unter Vollnarkose??? O.O Ich will mein Schatzi nicht verlieren... !!

0

Gehe zum Arzt !!! Es kann aber muss keine Fehlgeburt sein, wenn es auch, deinen Angaben nach, danach aussieht :( Lasse dich untersuchen und unbedingt nachkucken, denn falls es ein Apport ist, könnte es sein, dass zusätzlich noch eine Ausschabung nötig ist.

arablatifa 13.06.2014, 22:58

:// oh nein! Ich hoffe nicht. Aber es war dunkles Blut.... Müsste es nicht hell sein, wenn es ne Fehlgeburt wäre?

Danke für die Antwort! :)

0
Hera72 14.06.2014, 00:30
@arablatifa

Nein, nicht unbedingt! Ich hatte auch eine Fehlgeburt, etwa in dieser Zeit, und es kam auch sehr dunkel..teils...und fest...Glumpen, etc. :( Geh bitte dringend zum Arzt!!!

0

Auch in Bosnien gibt es Ärzte... Alles Gute für dich!

Was möchtest Du wissen?