Frühling und herbst von adelbert von chamisso eine Ballade?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist ein Gedicht; es erfüllt keine gängigen Charakteristika einer Ballade.

Ich finde das es eher ein Gedicht ist, den in Balladen wird eine Geschichte oder ein Ereigniss dargestellt, was hier nicht der Fall ist. Hier wird einfach ein Frühlingstag beschrieben genauso wie die Gefühle des lyrischen Ich gegenüber des Jahreszeit :)

http://www.balladen.de/web/sites/wissen/index.php?b24=7

Hier werden kurz die typischen Balladenmerkmale aufgelistet :)

Eine Ballade schildert immer ein historisches oder sonstiges Geschehnis. Impressionen, subjektive Gefühlsbeschreibungen und Naturbetrachtungen gehören nicht zu den Kernthemen von Balladen.

Lies Dir mal die Balladensammlung "Balladen", Eduard Kaiser Verlag Klagenfurt, durch, dann weißt Du, was typisch für eine Ballade ist.


Was möchtest Du wissen?