Frühes Hochschalten (Auto)?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein es ist nicht schädlich

der hat keine ahnung

Das frühe Hochschalten soll Spritsparend sein, daher wird es in der Fahrschule so den Schülern beigebracht. 

Was nicht gesagt wird, dass man dem Motor und Getriebe damit auch schaden kann, das hängt alles ein bisschen von ab was du fährst. Bei den frühen FSI Motoren zum Beispiel war das extrem schädlich, da diese dadurch sehr stark verrußt sind und massenhaft Defekte aufwiesen. Auch die Drosselklappen können durch fahren im unteren Drehzahlbereich schneller verdrecken, wodurch der Motor nicht mehr sauber läuft.

Wenn man dahingegen den ständig mit hoher Drehzahl fährt wird das Auto auch dementsprechend stärker belastet was sich wiederum auf Reifen, Lager, Bremsen etc. auswirken kann. 

Das beste ist eine gesunde Mischung und im Regelfall Nicht zu hohe Drehzahlen und nicht zu untertourig fahren.

Mir wäre aus physikalischer Sicht nichts bekannt, was dem Fahrzeug durch niedrige Drehzahlen und Lasten schaden sollte. 

Umgekehrt werden Bauteile durch hohe Drehzahlen stärker belastet als bei niedrigen.

Beachten sollte man allerdings, dass Dieselfahrzeuge mit Partikelfilter gelegentlich höhere Drehzahlen (und damit hohe Abgastemperaturen) benötigen, um angesammelte Partikel im Filter zu verbrennen. Ein verstopfter Filter äußert sich in höherem Verbrauch und schlechtem Wirkungsgrad des Motors.
Das gleiche kann auch bei Benzinern mit Direkteinspritzung passieren.

Grundsätzlich: So früh wie möglich hochschalten, aber nicht zwanghaft immer bei 2000 1/min den nächsten Gang reinwuchten. Wenn man nach Gefühl und Leistungsbedarf fährt, dann macht man nichts verkehrt.

Auch mit nur einem Drehzahlmesser könnte man gut schalten, nach  Gehör. Geht auch wunderbar. Nur sollte man genug Fahrpraxis haben, um dies anzuwenden.

0

Durch sehr niedertouriges Fahren kann es vorkommen, dass der Motor verkokt, da die Verbrennung nicht so sauber ist.

Das schadet dem Motor. Ein Ausgewogenes Fahren ist wichtig, es tut dem Auto gut, wenn es regelmäßig auch auf die Langstrecke darf und da auch mal die Höchstgeschwindigkeit fahren kann. Das brennt den Motor frei.

LG

0

Was möchtest Du wissen?