Hab ich mein früheres Leben vergeudet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wo ist da eine Schande? Du warst dick, einsam, sicher traurig. Aber so warst du nun einmal. Nun bist du angepasster, stromlinienförmig, im Mittelpunkt deiner Freunde. So bist du nun einmal. Du bist all das, nichts davon ist schändlich, alles war okay zu seiner Zeit. Jetzt darüber nachzudenken, was du vor drei Jahren hättest tun sollen, ist doch müßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Auch abgenommen habe ich und bin grad glücklich. 

 Nur das jetzt zählt. Unendlich viele Menschen werden nie glücklich oder verpassen das ganze Leben. 

Ich wünsche Dir noch ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016. Mache so weiter, Dein weg ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss halt viele Erfahrungen machen. Meine Lebensweise habe ich schon bestimmt 300mal gewechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war weder Vergeudung noch eine Lebensschande, denn ich bin fest davon überzeugt, dass Du heute nicht wärst, wo Du bist, wenn du das nicht erlebt hättest. Du weißt wie es anders sein kann und das spornt Dich an, mehr als andere, nie wieder da hinzukommen.

Sei froh über diese wertvolle Erfahrung.

Alles Ansichtssache;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein musst du auf keinen Fall, schnapp dir deine Freunde und feier dein Leben so richtig nach... Geniesse es und feier so oft du kannst.🎊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?