Frühere beste Freundin sucht wieder mehr Kontakt zu mir?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mal in Ruhe mit ihr reden, dass ihr Verhalten dich sehr verletzt hat und es daher für dich nicht mehr wie früher ist.

Dass du damals die blöde warst, die alleine zu Hause saß und du dir eben nun auch andere Freunde gesucht hast.

Sag ihr gerne, dass sie für dich wie eine Schwester war und dich ihr Verhalten daher sehr getroffen hat und diese "Narben" nicht einfach heilen. Das Vertrauen ist eben weg, ebenso die Nähe. Sag ihr auch gerne, dass sie dir daher nicht egal ist, aber du dich eben auch "weiter entwickelt" hast und daher erst mal gucken musst ob und wenn ja wie eure Freundschaft weitergehen kann.

Die alte Wut und Enttäuschung kann man ja nicht einfach ausschalten, es dauert die Gefühle zu ändern oder abzuschwächen...

Man kann versuchen es zumindest zum Teil wieder aufzubauen, das klappt aber nicht immer.

Zudem ist es keinesfalls direkt wieder wie früher, wenn dann dauert das seine Zeit.

Vielleicht wird euer Verhältnis ja wieder näher, wenn ihr in der Gruppe unternehmt.

Natürlich ist es schön, alte Freunde wieder aufzunehmen wenn sie selbereinsehen, dass ihr Verhalten schlecht war. Aber das heißt nicht, dass alles danach reibungslos läuft. Zudem sollte sie einsehen, dass nicht ihr Job, sondern ihr Verhalten die Freundschaften zerstört hat. Natürlich spielte der Job eine Rolle, aber sie hat damals die Entscheidungen getroffen.

Wenn du es wirklich noch mal mit ihr versuchen willst, dann sage ihr das. Stelle dabei aber eben auch klar, dass du erst mal nur Kontakt innerhalb der Gruppe willst um für dich selber entscheiden zu können, ob die Freundschaft mit euch noch zu retten ist oder sie eine normale Bekannte für dich bleibt.

Manche klammern dann nämlich aus Angst total, was die Beziehung total belastet.

Sag ihr, dass du eben Zeit brauchst aber vorerst bereit bist, ihr noch eine Chance zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich und teile ihr mit, dass zu viel zwischen Euch vorgefallen ist und es lange gedauert hat, bis Du dies für Dich verarbeitet hast. Nun fühlst Du Dich wohl, in Deinem Leben und möchtest daran auch nichts ändern. Sie möge das bitte akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so denkst, dann wäre es nur fair ihr gegenüber die Wahrheit zu sagen, weil du ja nicht leugnen kannst, dass da mal etwas besonderes zwischen euch war. Einem wird bei sowas immer wehgetan, aber es ist besser wenn man weiß wo man beim anderen ist und was man an einem anderen hat. Du solltest offen zu ihr sein alles weitere ist nicht absehbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann istb es so. das mußt du ihr sagen, das es kein platz mein gibt, in deinem leben. du bist zuzufrieden, das du andere freunde gefunden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?