Früher war ich viel lebenslustiger ,aber in letzter Zeit spiele ich den Ruhigen.Wieso nur.Ich empfinde keine Motivation für alles,wieso nur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wow. Hätte nicht gedacht, dass es jemandem fast genauso geht, wie es mir damals gegangen ist. Also.. Ich hab da ein paar Vermutungen.

Ich hab vor.. ehw.. Ich glaube, 2 Jahren, ebenfalls mit dem Anime schauen angefangen. *hust* Hab davor nie gewusst was Animes sind. *hust* Naja. Davor war ich und mein Charakter auch ein wenig anders. Ich war nicht ganz so schüchtern und zurückhaltend. Glaub mir, es liegt ein wenig an den Animes. Manchmal hat man dann das Gefühl.. Als wäre man selbst irgendwie 'ne Animefigur. (Glaub mir, ich weiß wie dumm das jetzt klingt.. xD)

Aber ein wenig liegt es auch daran, dass du zu viel mit Technik und sowas umgeben bist. Wenn du nicht bald mit all dem aufhörst, wirst du sehen, wie sich dein Charakter bald immer mehr verändert. Aber gut. Deine Sache, dein Leben, deine Entscheidung. Ich wünsche dir viel Glück auf deinen weiteren Wegen! :3

~L.G. XxTearsxX

Hey, 

mit Animes (keine Ahnung ob das jetzt richtig geschrieben ist, ich bin irgendwie zu faul um hoch zu scrollen :D) hab ich nie wirklich was zu tun gehabt, aber bei mir war es manchmal so wenn ich ganz normale Serien geguckt habe und diese dann zu ende gingen. Ich war so traurig und wünschte ich würde auch in der Welt leben. Naja, ich habe gelernt man sollte los lassen...

Was deine Persönlichkeit betrifft... du darfst dir nie von Leuten sagen lassen, dass du innerlich tot bist, was denken die sich denn. Egal ob man es gut meint oder wie auch immer, das ist sch**ße. 

Manchmal hab ich auch das Gefühl falsche Freunde zu haben, aber dann überwiegen die positiven Aspekte. Falsch ist die Freundschaft nur dann wenn du dich fertig machen lässt, wenn deine Freunde dir weh tun und du so tuhst, als ob alles okay ist. Wenn es aber Charakter liegt, solltest du lernen sie zu akzeptieren. 

Du solltest dich nicht mit dem 10 Jährigem du vergleichen. Natürlich wirst du ruhiger. Du wirst Erwachsener und dann noch die ganze Verantwortung + die Menschen werden irgendwie kälter, da sie selber keine Kraft haben und irgendwie nur ihren Alltag bewältigen wollen. Da bleibt oft wenig übrig für die anderen. 

Mach dir nichts draus, uns geht es allen gleich. Ich sitzt gerade auch nur so rum und versuch dir zu helfen. Dabei hab ich auch oft keine Motivation für alles :D aber heute hab ich sie und ich versuche damit ein bisschen was sinnvolles zu machen. Ist Animes auf dauer für dich Sinnvoll ? 

Ich empfehle dir, dich von den falschen Freundschaften zu trennen. Das wäre für mich wie eine Last. Vllt geht es dir dann besser und kommst wieder klar mit dir selbst. :)
Lg

Was möchtest Du wissen?