Früher ausgewachsen durch Testosteron?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Halllo! Aus einer ähnlichen Frage von soeben : Keine Experimente mit Testosteron . besonders nicht als Jgendlicher.

  • Der Hormonhaushalt ist immer noch nicht vollständig erforscht, es werden permanent neue Mechanismen gefunden.
  • Jede Beeinflussung des Hormonhaushalts ist potentiell gefährlich, da sie das natürliche Gleichgewicht stört.
  • Wird der Hormonhaushalt künstlich verändert so ist nie sicher ob er sich später wieder normal einpendelt.
  • Testosteron ist in seiner Wirkung multikomplex. Wir sehen nur die Muskeln aber Testosteron wirkt vielfältig.

  • Alle den Muskelaufbau betreffenden Veränderungen durch Testosteron sind komplett reversibel - die Folgen der Risiken leider nicht. Ich wünsche Dir alles Gute.

Chrisqp1997 29.09.2013, 12:35

Also verändert es den Hormonhaushalt und ist eher nicht gut?Verstehe deine Antwort nicht so ganz

0
kami1a 29.09.2013, 13:18
@Chrisqp1997

Muss ich mich fast entschuldigen. Ich meinte eine künstliche Erhöhung des Testosteronspiegels. Eine sexuelle Aktivität kann da nie schädlich sein. Im Gegenteil : Sie kann natürlich den Testosteronhaushalt anregen - natürlich.

Das ist da eher positiv. Testosteron ist sogar der eigentliche Grund warum Männer größer sind als Frauen.

1

Hallo Chrisqp197,

da mach dir mal keine Sorgen. Auch wenn gewisse Aktivitäten (darunter auch Sport) den Testosteronspiegel stimulieren, hat das keinen Einfluss auf deine Endgröße.

Testosteron hält das Wachstum auch nicht an, es ist sogar mitverantwortlich für den pubertären Wachstumsschub. Die Skelettknochen wachsen in dieser Zeit verstärkt, und die Knochenreifung schreitet dadurch voran (und beendet das Wachstum mit der vollständigen Verknöcherung der Wachstumsfugen).

Allerdings gibt es auch Störungen in der Entwicklungsphase, wie z. B. eine Pubertas praecox (vorzeitige Pubertätsentwicklung vor dem 8. Lebensjahr). Wenn bei Kinder die Pubertät durch eine Erhöhung unter anderem auch des Testosteronwertes zu früh einsetzt, dann hat das unbehandelt auch einen Einfluss auf die Endgröße. Unbehandelt würde die Knochenreifung früher stattfinden, und sie würden kleiner bleiben. Aber das nur am Rande....

Also keine Sorgen machen, so viel Sex kannst du garnicht haben, dass deine Endlänge Schaden nimmt ;)

Was möchtest Du wissen?