Früher aus Mietvertrag auf Grund von Depressionen und Zahlungsunfähigkeit?

3 Antworten

Hat da jemand vielleicht eine Ahnung wie es mit dem Mietvertrag aussieht, ob die Chance besteht den Mietvertrag vorher zu kündigen?

Du hast wohl eionen Mietvertrag mit gegenseitigem Kündigungsverzicht abgeschlossen.

Die genannten Gründe reichen nicht aus, um vorzeitig aus dem vertrag zu kommen.

Da dürfte es doch eigentlich auch im Interesse des Vermieters liegen so schnell wie möglich den 'unfähigen' Mieter loszuwerden und einen neuen Mieter zu finden oder?

Allenfalls ein Gespräch mit dem Vermieter in dem Sie Ihre finanzielle Situation schildern, könnte vielleicht den Vermieter dazu bewegen, einen Mietaufhebungsvertrag zu machen.

MfG

Johnny

Wenn Du kein geld hast , geh zum Amt ( auch wenns schwerfällt ) . Kündigen kannst Du vermutlich nicht , aber man kann mit dem Vermieter versuchen zu reden . Wenn Du es nicht schaffst , hol dir Hilfe .

Du solltest auf jeden Fall schon mal jetzt zum frühesten möglichen Zeitpunkt vorbeugend kündigen . Reden kannst Du ja immer noch mit dem Vermieter .

0

Hat da jemand vielleicht eine Ahnung wie es mit dem Mietvertrag aussieht, ob die Chance besteht den Mietvertrag vorher zu kündigen?

Keine Chance: Der beiderseits für ein Jahr verinbarte Kündigungsverzicht ist wirksam und bindend.

Egal warum oder wann du vorzeitig auszoehst, die Miete und BK-Vorauszahlungen schuldest du dennoch.

Da dürfte es doch eigentlich auch im Interesse des Vermieters liegen so schnell wie möglich den 'unfähigen' Mieter loszuwerden und einen neuen Mieter zu finden oder?

Schon - aber seine Rechtsanspruch aus Mietvertrag muss er eben nicht aufgeben.

Sondern darf dich auf Mietzahlung verklagen, eine eidesstattliche Versicherung abverlangen und schufa-Eintrag als Mitschuldner vornehem lassen, wenn er keinen Nachmieter suchen will oder einen findet, der sich ein Jahr binden will :-(

Ich schlage da ein klärendes Gespräch vor, würde ihm dabei einen Aufhebungsvetrag vorlegen und abwarten, was er dazu sagt. Und andernfalls meine (fehlenden) Ansprüche und Risiken kennen und demnach handeln.

G imager761

Was möchtest Du wissen?