Früher aus der Arbeit gehen?

12 Antworten

Ist es erlaubt, einen Teil der Pause an das Ende des Arbeitstages zu legen um so früher gehen zu können?

Nein, das geht nicht.

Im § 4 Arbeitszeitgesetz steht dass die Arbeit durch im voraus feststehende Ruhepausen unterbrochen werden muss.

Das bedeutet, Pausen dürfen nicht auf Beginn und/oder  Ende der zu leistenden Arbeitszeit gelegt werden. Die Pausen sollen der Erholung während der Arbeit dienen.

 

Nein. Es ist gesetzlich so geregelt, dass die Pause innerhalb der Arbeitszeit genommen werden muss und nicht hinten angehängt werden darf. Das Splitten ist ok, aber nicht das anhängen.

Kommt doch eher darauf an, wie bei Euch die Überstundenregelung ist. Ich kann beispielsweise heute eher gehen, solange ich die Zeit entweder vorgearbeitet habe oder am nächsten Tag nachhole.


Du musst mind. 30 min. Pause machen, wenn du mehr als 6 Stunden arbeitest.

Du könntest also nur ne halbe Stunde Pause machen und dann evt. eher gehen. Aber ob das ok ist, muss dein Chef entscheiden.

Ganz offiziell muss die Pause IN der Arbeitszeit erfolgen, nicht am ENDE.

Statt 30 Minuten Pause, halbe Stunde früher gehen , geht das?

Kann ich mit meinem Chef reden und mit ihm abmachen , das ich anstatt die 30 Minuten Pause, 30 Minuten früher nach Hause kann und auf die Pause verzichte?

...zur Frage

Wenn ich länger Pause mache wird die Zeit hintendran gehängt und wenn ich die Pause Kürze darf ich dann früher gehen?

Ist das so ? Also wenn ich 30 min Pause habe aber nur 10 min Pause mache darf ich dann früher gehen? Und wenn ich 30 min Pause habe aber 40 min Pause mache wird die Zeit hintendran gehängt?

...zur Frage

Minusstunden während der Arbeit?

Kann man Minusstunden bekommen wenn zb Patient nicht kommen oder keine Eingetragen sind? Wenn Patienten absagen kurzfristig wegen Krankheit usw. Finde ich unfair weil ich nichts dafür kann.

Im Arbeitsvertrag steht nichts dazu.

Aber so würden sich Minusstunden recht schnell ansammeln (Absage kommt wegen Krankheit oder Arbeit öfters mal)

...zur Frage

Mittagspause kürzen - früher nach Hause?

Ich würde meine einstündige Mittagspause grundsächlich gerne so splitten: Eine halbe Stunde Pause und dafür eine halbe Stunde früher gehen.

Soweit ich weiß, sollte das Splitten (rechtlich) kein Problem sein, aber würde das auch für das regelmäßige frühere Gehen gelten? Hat jemand Erfahrung, ob so eine Reglung möglich wäre und ob Chefs sich auch sowas überhaut einlassen?

Und könnte ich damit schon während der Ausbildung zu meinem Chef gehen oder doch lieber erst danach?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?