Früher aus der Arbeit gehen?

12 Antworten

Ist es erlaubt, einen Teil der Pause an das Ende des Arbeitstages zu legen um so früher gehen zu können?

Nein, das geht nicht.

Im § 4 Arbeitszeitgesetz steht dass die Arbeit durch im voraus feststehende Ruhepausen unterbrochen werden muss.

Das bedeutet, Pausen dürfen nicht auf Beginn und/oder  Ende der zu leistenden Arbeitszeit gelegt werden. Die Pausen sollen der Erholung während der Arbeit dienen.

 

Nein. Es ist gesetzlich so geregelt, dass die Pause innerhalb der Arbeitszeit genommen werden muss und nicht hinten angehängt werden darf. Das Splitten ist ok, aber nicht das anhängen.

Kommt doch eher darauf an, wie bei Euch die Überstundenregelung ist. Ich kann beispielsweise heute eher gehen, solange ich die Zeit entweder vorgearbeitet habe oder am nächsten Tag nachhole.


Du musst mind. 30 min. Pause machen, wenn du mehr als 6 Stunden arbeitest.

Du könntest also nur ne halbe Stunde Pause machen und dann evt. eher gehen. Aber ob das ok ist, muss dein Chef entscheiden.

Ganz offiziell muss die Pause IN der Arbeitszeit erfolgen, nicht am ENDE.

Was möchtest Du wissen?