früher arcor, jetzt vodafone. festnetz jedoch mit uralt arcor Festnetz tarif

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfach beim Kundenservice anrufen und eine Umstellung anfragen. Bisher hab ich damit aber schlechte Erfahrungen gemacht, als Arcor Bestandskunde bekommt man zum Beispiel nicht diesen dauerhaften Vorteilspreis, wie ein Vodafone Neukunde. Die aktuellen Tarife findest du unter http://www.vodafone-flatrate-angebote.de/vodafone-festnetz/uebersicht-vodafone-festnetz-tarife.htm - aber die dauerhaft monatlich 5 € Preisvorteil wollte man mir als Kunden nicht einräumen. Da hilft wohl nur kündigen und zu einem Anbieter ohne Vertragslaufzeit gehen (z.B. congstar oder Alice) und dann nach 2-3 Monaten wieder zurück zu Vodafone wechseln als Neukunde ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borisderchecker
13.11.2011, 12:57

Achso, wo Vodafone entgegen kommt (zumindest bei mir), wenn man direkt auf das DSL + TV Paket wechselt. Im PDF Bestellformular für Bestandskunden heißt es dann:

Wichtig: Arcor DSL Kunden müssen den bestehenden Anschluss selbst kündigen und Vodafone DSL + TV als Neuanschluss bestellen. Wählen Sie als Wunschtermin Ihren Kündigungstermin. Die alte Rufnummer kann nur nachträglich übernommen werden.

Wenn dich das Angebot interessiert, findest du hier Infos: http://www.vodafone-iptv.de/vodafone-tv-fuer-bestandskunden

0

Was möchtest Du wissen?