Früher alles besser?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Besser? mmmhhh....weiß nicht. Aber man musste sich um alles mehr bemühen.

Zum Lernen musste ich in die Bibliothek, ,mit Papier und Bleistift bewaffnet - Goggle gab es nicht. Wenn ich Freunde treffen wollte, musste ich mich in der Schule schon verabreden, denn nicht jeder hatte Telefon (geschweige denn ein Handy). Ich hatte keine 1.000 Freunde auf Facebook, aber einige wirkliche, reale Freunde, die ich heute noch schätze. Wir haben draussen gespielt und nicht online - Gummitwist, Verstecken, Hümpelkästchen, liebten die alten Brettspiele, haben Seifenkisten gebaut, wir haben uns in der Natur Buden gebaut und über offenem Feuer Milky Ways und Mausespeck gegrillt (Marshmallows sagt man heute)....Wir hätten uns geschämt zu sagen "ich will nicht arbeiten, lebe vom Sozialamt", nie im Leben wäre man mit einer solchen Aussage in eine Talkshow gegangen...man hatte Stolz.

Nicht alles finde ich aber im Nachhinein toll - Mädchen mussten einen Knicks machen, Jungen einen Diener....Eltern bestimmten die Berufswahl.....ich hasste den Satz "Solange du deine Füsse unter meinen Tisch stellst, tust du was ich sage"

Nein, die Zeiten waren nicht besser, aber sie waren intensiver. Eine Mischung aus beidem wäre toll - mehr Respekt anderen gegenüber, Wertlegung auf Ausdrucksweise und Umgangsformen, weniger Oberflächlichkeit, weniger Aggressivität.... und das alles mit den technischen Möglichkeiten von heute.

Biggiiiii dafür bekommst Du noch mal ein extra DH , und waß Du geschrieben hast kommt mir so was von bekannt vor == Vater oder Mutter riefen nur ein mal und wir sausten wie die Raketen nach Hause Haa !! L, Gr, Radschula ;-))

2
@Radschula

Super, Deine Antwort stimmt bis auf den Punkt!
Ein neidloses D.H. von mir!

0

Weil der Mensch im Laufe der Zeit schlechte Sachen verdrängt / vergisst bleiben nur gute Erinnerungen zurück. Und deshalb war früher alles besser

Weil es da noch kein Handy, Internet undso elektrische Sachen gegeben hat, die Menschheit hat sich doch total verändert, früher hat fast jeder die Zeitung gelesen und heute sitzt jeder mit dem iPhone in der Straßenbahn und hat nur noch selten eine Zeitung in der Hand. Auch wenn das Internet für uns angeblich "NEULAND" ist besitzen es viele und früher gab es das eben noch nicht und es besaß noch keiner so gute fortschrittliche Sachen

LG (iPhone 5 Besitzer)

Frag das mal die Menschen vor 500 Jahren, da hieß es nämlich dasselbe. :D In der Kindheit hat man eben keine Sorgen und alles ist noch so spannend. Deshalb verbindet man damit auch eine schönere Zeit. :)

Früher war es nicht besser.
Nur der Mensch hat die Eigenart sich die guten und schönen Erlebnisse in Erinnerung zu behalten und die Negativen zu verdrängen.

Ich glaubefrüher gab es nicht allzu viel Streß. Heute steht hinter jedem was du tust ein "muß" dahinter und das in kürzester Zeit. Dadurch stehen die Menschen unter Druck und werden nervös. Liebe Grüße von bienemaus63

In 10 Jahren ist Heute , früher. Natürlich war nicht alles besser, es war anders.

weil man selbst die schelchten Dinge damals verherrlicht - "das Problem von gestern ist die Geschichte von heute"..somit hat mein keine Probleme gehabt sondern tolle GEschichten!

Weil es ruhiger war,heute fahren Dir doch die Dussels vor lauter Hetze einem mit dem Einkaufswagen im Supermarkt die Hacken blau ,,nur noch einen Blick drauf ,zum ko..en,ist doch so. Schoenen Feierabend wuenscht der Schuwidu

Weil´s da noch Respekt und Achtung gab.

Was möchtest Du wissen?