Fruchtzuckerunverträglichkeit nur leicht und Untersuchungen danach - Weiß einer was da gemacht wird?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst einmal. laß den Fruchtzucker weg , ist überwiegend in Saftgetränken bzw. steht bei den Inhaltsstoffen. Einen Zuckertest kann der Hausarzt schmerzlos machen, mit Einnahme von zuckerhaltigen Wirkstoffen und danach einen Test mit einem Pieks. Ich würde das alles ganz ruhig und besonnen angehen und dem Hausarzt meine Befürchtungen mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?