Fruchtwasseruntersuchung erfahrungen?

2 Antworten

In meiner ersten Schwangerschaft wurde das Fruchtwasser untersucht . Die Nadel bekam ich unter permanent Ultraschall .... Durch den Bauch , ohne Schnitt .
Ja das war nicht wirklich angenehm ....
Die 3D Bilder von unserem Kind & die Tatsache das alles ok war entschädigten alles .
- das ist allerdings über 20 Jahre her , vielleicht gibt es heute andere Methoden

dein Frauenarzt sollte dir diese fragen beantworten können.

Wurde von meiner Frauenärztin zu einem Oberarzt überwießen worden, der mir dazu riet, hab morgen ein Beratungsgespräch aber die Nacht war schon der Horror.. Musste auch über 150 km bis zu dem Arzt fahren..

0
@Hippie96

dann wirst du wohl oder übel bis morgen warten müssen. der Arzt wird dir alles ganz genau erklären. wird wohl nicht so schlimm werden - sonst würde das ja keine frau machen lassen...

0

Tut eine Fruchtwasseruntersuchung weh?

Hallo liebes Gutefrage.net Forum,

Meine Mutter ist im 4.Monat schwanger und hat große Angst vor der Fruchtwasseruntersuchung.

Deshalb wollte ich fragen ob vielleicht jemand schon eine Fruchtwasseruntersuchung hinter sich hat und mir vielleicht erzählen wie sie war (ob es weh tat usw. )

Vielen dank im Vorraus :)

MFG Flux

...zur Frage

Fuß gebrochen. Thrombosespritze, Kreislaufabsturtz?

Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen meinen fuß gebrochen und habe jetzt einen Gips und Krücken. Gestern war ich nochmal zur Gipskontrolle im Kh und der Arzt meinte, ich solle mir jetzt bis der Gips ab ist, und noch länger, eine Thrombosespritze geben. Gestern hat mir der Arzt das gezeigt und mir geholfen. Gleich muss ich mir wieder die Spritze geben, nur diesmal allein. Ich bin leider ein Angsthase, was Spritzen betrifft. Ich habe Angst, dass wenn ich die Nadel in meinen Bauch piekse, irgendetwas im Bauch kaputtmachen kann, denn ich bin leider sehr dünn und habe genau jetzt auch meine Periode. Für mein Schienbein habe ich Schmerzmittel bekommen, welche nicht so gut helfen. Bin oft vor einem Kreislaufabsturtz. Gestern, als ich die Thrombosespritze bekam, wurde mir direkt schwindelig und ich began schlecht zu hören, hatte auch ein komisches Piepsen im Ohr. Kommt das von der Spritze? Hatte vorhin auch wieder Schwindel, Taubheit und dieses Piepsen. Mit Krücken kann ich auch nicht lange laufen, da der Gips für mich zu schwer ist und ich den Fuß kaum hochheben kann, weil ich ja sehr dünn bin. Bin auch ein Schwächling ( :D ) Und wenn ich laufe, schaffe ich es höchstens von meinem Zimmer bis zur Toilette und bin dann außer Puste. Wenn ich merke, dass ich gleich umkippe, muss ich mich immer sofort setzen. Treppenlaufen geht noch garnicht, denn ich werde mich hundertpro hinlegen. (Bin sehr tollpatschig) Hat jemand Tipps für mich, was ich gegen diese (fast) Kreislaufabstürtze tun kann und wie ich mir am Besten die Thrombosespritze geben kann, ohne etwas zu schädigen, und vielleicht noch, wie ich besser mit Krücken laufen kann? Vielen Dank. Bin übrigens 14, bald 15.

...zur Frage

Fruchtwasseruntersuchung nach Cytomegalie (Seronarbe)

Hallo Ihr Lieben. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich bin jetzt in der 6. SSW und 35 Jahre (vor kurzem erst geworden). Heute hat meine Frauenärztin mir mitgeteilt das ich vor der Schwangerschaft Cytomegalie hatte. Jetzt steht in meinem Mutterpaß "Seronarbe". Ich habe jetzt total Angst das was mit meinem Baby ist. Die Ärztin meinte zwar, es ist alle ok. Aber trotzdem bleibt eine Restangst. Jetzt hat sie mir auch noch eine Fruchwasseruntersuchung empfohlen. 1. Weil ich 35 bin und 2. damit auch wirklich kein Gefahr für´s Baby wegen der "alten" Cytomegalie besteht. Ich bin total verunsichert! Hilfeeeeee...........

...zur Frage

Haare schneiden -Stufig-

Ich will mir in paar Tagen/Wochen meine Haare schneiden lassen( die Kollegin meiner Eltern macht das) und ich wollte fragen, ob einer von euch die Haare stufig geschnitten hat.Meine haare sind relativ lang,ungefähr bis zum Bauch, und meine Freundinnen meinten, das sie mir Stufig schneiden abraten würden, das man dann keine Richtigen Zöpfe Tragen kann, weil dann alle strähnen irgendwie verschieden lang sind. Aber stufig finde ich so gut. aber ich trage Zöpfe auch oft.also hat jemand von euch schon Erfahrung mit stufen?

...zur Frage

Hat jemand Ahnung vom Thrombosen spritzen?

Ich habe ein Mittelfussbruch und muss jeden Tag mir so eine Thrombose Spritze verabreichen. Wollte es jetzt das erste mal tun. Habe die stelle am Bauch desinfiziert und eine Bauchfalte gebildet, die Spritze senkrecht angesetzt.aber schaffe es nicht die Nadel rein zu schieben ich drücke aber irgendwie ist da ein Wiederstand ich blute habe aber die Spritze nicht rein bekommen und muss abbrechen. Hat jemand tipps? Mache ich es falsch oder muss man die richtig reinrammen?

...zur Frage

Übernimmt jede Krankenkasse die Kosten für eine Fruchtwasseruntersuchung für Frauen über 35 Jahre?

Meine beste Freundin ist schwanger und freut sich riesig. Da sie allerdings über 35 Jahre alt ist, zählt diese Schwangerschaft wohl zu den Risikoschwangerschaften, weshalb sie jetzt eine Fruchtwasseruntersuchung zur Sicherheit machen möchte. 

Übernimmt jede Krankenkasse die Kosten für eine Fruchtwasseruntersuchung für Frauen über 35 Jahre? Worauf muss sie achten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?