fruchtsäurebehandlung krankenkasse

2 Antworten

Ja, der Arzt muss nur die medizinische Notwendigkeit plausibel machen. Wenn der seelische Leidendruck unerträglich ist, und Fruchtsäure bei Deiner Form von Akne Linderung verspricht, wird die Kasse das auch zahlen.

oje laß da mal lieber die finger von ich hab selber mal eine fruchtsäure creme ausprobiert laß dich vorher vom hautarzt beraten sonst kann das in die hose gehen

Ist ohnehin verschreibungspflichtig. Die frei erhältlichen Cremes haben eine viel zu geringe Konzentration.

0

Akne Krankenkasse?

Werden Akne als Krankheit eingestuft ?Wenn ja kann man zu Kosmetik studio gehen und sich behalten lassen ?Also das es von der Krankenkasse bezahlt wird ? Und wie viel kostet so eine Behandlung ?

Hoffentlich wird das Bezahlt ich habe kein bock mehr auf die Pickel ?Danke !!!

...zur Frage

Was kostet eine Abtreibung und wann übernimmt die Krankenkasse?

Übernimmt die Krankenkasse eine Abtreibung?

...zur Frage

Krankenkassenbeitrag für Witwenpension, obwohl privat versichert?

Meine Schwester erhält eine Witwenpension. Außerdem arbeitet sie noch als Angestellte und zahlt für für die Witwenpension und für ihren Job gesetzlich in die Krankenkasse ein. Jetzt gibt sie ihren Job als Angestellte auf und wird ab Januar selbstständig und auch privat versichert sein. Muss sie für die Witwenpension (Beamtenpension) jetzt auch noch Krankenkassenbeiträge zahlen?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Krankenversicherung ohne Einkommen Ehefrau privat versichert

Wenn ich ohne Einkommen bin und meine Frau Privat versichert ist welchen Beitrag habe ich dann bei der Krankenkasse zu zahlen. Wird das Einkommen meiner Frau herangezogen?

...zur Frage

Mit der Rente wieder gesetzlich versichert?

Schönen guten Tag liebe Community

Ich hab da mal eine Frage,... Mein Vater ist privat versichert und zahlt im Monat ca. 800€ in die Krankenkasse ein... ( er ist selbstständig) wenn er später die Rente erreicht ist er dann wieder gesetzlich versichert? Oder ist das dann noch möglich? Weil er würde nur 400€ Rente bekommen aber die beitrage betragen ja alleine schon das doppelte :(

Mit freundlichen Grüßen JM

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?