Fruchtkonzentrate mit welchem Wasser?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kein Fruchtsaft ist wie der andere, wenn er rein natürlichen Ursprungs ist. Denn bei natürlich entstandenen oder auch produzierten Erzeugnissen entstehen immer Schwankungen durch meteorologischen Veränderungen und die unterschiedlichen Bodenverhältnisse. Genau so ist das mit dem Mineralwasser oder Leitungswasser. Die Hersteller von Fruchtsäften nutzen ganz normales Trinkwasser wie alle anderen Menschen auch. Ob sie das Wasser aus der öffentlichen Wasserleitung beziehen, oder mit einem Brunnen das Grundwasser selbst anzapfen, woraus auch die Wasserversorger ihren Grundstoff beziehen, ist vollkommen egal. Die Qualität ist mindestens genau so hoch, wie das aus der Leitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?