fruchthöle in gebärmutter aber blut test negativ: /

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da schon 24 Stunden nach der Befruchtung die vermehrte Produktion des Hormons HCG beginnt, warte halt noch mal 10 Tage und wiederhole den Bluttest oder mach einen Urintest. Vor der Blutung ist so was ziemlich unsinnig. Wundert mich sowieso, daß in dieser derart frühen Phase überhaupt solche Untersuchungen gemacht werden. Die Einnistung des befruchteten Eis benötigt 14 Tage, es könnte also auch mit der nächsten Blutung abgehen.

Also eine Schwangerschaft lässt sich als erstes im Blut feststellen. Sobald sich das Ei eingenistet hat wird HcG gebildet. Der Wert liegt sonst um 1 und bei einer Schwangerschaft verdoppelt er sich täglich.

Wenn du schon so weit bist das eine Fruchthöhle zu sehen ist müsste der Wert sowohl im Blut als auch im Urin schon lange nachweisbar sein!

Möglich wäre aber auch das es keine Schwangerschaft sondern eine Zyste ist ?! Oder im Krankenhaus etwas vertauscht wurde.

Eine Schwangerschaftstest müsste auf jedenfall anschlagen wenn es eine Fruchthöhle sein sollte.

Das klingt für einen Test noch viel zu früh...aber sicher bin ich nicht. Warte noch ein paar Tage - haben dir denn die Ärzte nichts dazu gesagt? Die müssen doch gesagt haben, ob es noch zu früh für einen Bluttest ist.

Was möchtest Du wissen?