FRST Malware scanner, was wird einem da alles angezeigt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

FRST ist ein Spezialtool, das (soweit mir bekannt) nur Bereiche checkt, wo sich Rotkits einnisten oder etwas verändern. Man braucht da spezielle Kenntnisse um das auszulesen. Mit Passwörtern hat das nichts zu tun. Wenn du deinen PC auf Malware scannen willst, dann rate ich dir zu Malwarebytes (free Version). Am Ende der Installation das Häkchen für die Testphase rausnehmen, dann ist und bleibt es Freeware. Danach kannst du den Bedrohungssuchlauf starten und die Funde löschen. Beim Komplettscan alle Suchoptionen anhaken, der lauf dauert dann recht lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast da glaube, etwas falsch verstanden. FRST scannt nur relevante Bereiche für die Malware Bereinigung und nicht wirklich den ganzen Computer.

Zu den Dateien: Es wird nur angezeigt, welche Dateien in den letzten 30/90 Tagen geändert oder erstellt wurden.

Passwörter kann man mit diesem Tool nicht auslesen.

MfG

Vortragshalter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?