Frostschutzmittel mischen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Besten versprühst du den Inhalt des Waschwasserbehälters auf deine Scheiben, damit kannst du ausschließen das die Mischungen "verseifen" und deine Düsen verkleben. Kleine Reste machen nichts. Nach dem Befüllen die Waschanlage überall betätigen das Schläuche und Düsen mit Frostschutz gefüllt sind.

Gehts um den Kühlerfrostschutz oder ums Wischwasser? Beim ersten, lieber erstmal nochmal nur destilliertes Wasser nehmen, wenns umbedingt aufgefüllt werden muss (Es sei denn du lebst in Sibirien) und bei letzterem Fall, einfach rin da! ;o)

Steht doch in meinem Posting: Kühlerfrostschutz. Aber destilliertes Wasser? Hab ich noch nie gehört. Trotzdem Danke!

0
@Taumel

Ne stand eigentlich nur "Frostschutzmittel".

Das ist ein Wasserkühler, was dachtest du kommt da rein? Fußnägel? ;oP

0

Eine Mischung aus zwei Komponenten sollte funktionieren . Aber es gibt auch verschiedene Inhaltsstoffe ( nicht alle Firmen gehen da gleich vor ) die dich absolut nicht vertragen . Ich würde dir empfehlen lieber nicht zu mischen auch wenn es fast unbedenklich ist .

Ich hatte kürzlich gehört, dass man außer der roten Kühlerflüssigkeit, alle anderen mischen kann. Aber eben nur gehört....

0

Bist du sicher, dass das der richtige Behälter ist?

Bin ich! Der eine ist für Bremsflüssigkeit, der andere für die Waschanlage und der letzte halt für die Kühlanlage.

0

Was möchtest Du wissen?