Frostschutzmittel in eine Flasche mischen oder gleich im auto einkippen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt daruf an wieviel du Brauchst.   wenn die gesammten vier liter reinpassen dann rein damit  egal wie. Bist du aber unsicher dann würde ich entweder wie die vorgeschlagene Methode  halber so halber liter so vorgehen.

 Du solltest sicherstellen das eine 50/50 Mishung drinnbleibt. Einen  oder Zwei  Liter im Kofferraum  nur so zur Reserve wenn mal was sein sollte ist auch nicht die schlechteste Idee. hab ich immer dabei  seit jahren weil meiner nix braucht... 

Gleiches gilt für Schweibenwaschkonzentrat das man öfter benötigt und nicht das Teure Zeug an der Tanke  kaufen will..  denn deren Preise sind schon unverschämt.

Wichtig nach dem Befüllen ist das Kühlsystem  korrekt zu entlüften was durch warmfahren bis der Termostsát öffnet , bei manchen Modellen die entlüfterschraube in einem Kühklerschlauch  oder Kühlerbauteil  meist der Heizung erfordert.  

Das sollte man vorher klären und vor dem Befüllen die entlüftung  öffnen sonst bekommt man nicht genug rein und das warmfahren kann schnell zu Ende sein.. Kontrolle des Flüssigkeitsstandes nach abschluss  mehrfach am besten bei Tankstopps  durchzuführen..  meist passen dann nochmal ca ein bis zwei Finger breit am ausgleichsbehälter rein..

Unterschiedliche Frostschutzkonzentrate sollte man nicht mischen.. auf der Homepage  von BASF kann man herausfiltern welche mittel welcher Hersteller oder Vertriebsbezeichnungen kompatiebel sind und welche besser nicht.

Nicht kompatieble Konzentrate führen zur Korrossion , Zerstörung  zB der Zylinderköpfe  bzw deren kühlmittelkanähle oder Schlierenbildung ( Puddingähnliche Konsitenz  ) im Kühlmittel und reduzieren dadurch ebenso die Kühlleistung wie zuviel  Konzentrat  im Kühlsystem. Zuviel kann also auch den Motor schäödigen..

 Hoffe das hilft Dir weiter.. Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst ruhig einzeln eingießen das mischt sich von selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ganz sicher bisst, vier Liter Platz im Vorratsbehälter zu haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mische es nicht, kippe es nacheinander rein, das mischt sich von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kippe es nacheinander rein. Das mischt sich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser ist es vorher abzumischen, dann im Auto einfüllen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Itsmeyaboi
26.11.2016, 14:18

Danke

0

Das mischt sich eigentlich ganz gut selbst.

Ich mische es nur immer dann in einer Flasche, wenn ich mir gerade nicht sicher bin, wieviel noch drin ist. Also ob nach 1 Liter Konzentrat auch ein weiterer Liter Wasser reinpassen wird oder ob schon voll sein wird.

Die Alternative für diesen Fall ist natürlich das abwechselnde Auffüllen in kleinen Portionen, z.B. immer ein halber Liter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?