Frost im Kühlschrank vermeiden?

Frost - (Haushalt, Haushaltsgeräte, Gefrierschrank) Frost - (Haushalt, Haushaltsgeräte, Gefrierschrank)

9 Antworten


"Schuld an der Eisbildung ist eindringende, warme Luft. Sie kondensiert im Inneren der Truhe und führt zu der ungeliebten Vereisung. Hinein gelangt die Luft zum einen durch das Öffnen des Deckels und zum anderen durch poröse Dichtungen. Werden warme Gerichte oder sehr feuchtes Gefriergut hineingelegt, vereist die Gefriertruhe merklich schneller. Eine falsch eingestellte Temperatur kann ebenfalls Ursache sein."

Quelle: www.Gefriertruhen.org


Eigentlich ist es normal dass sich etwas Eis an der Rückwand bildet, den die neueren Kühlschränke tauen automatisch ab. Man sollte aber darauf achten das die Wasserauffangrille frei und das Abflussloch offen ist, damit das Wasser abfließen kann.Natürlich muß man darauf achten, dass die Kühlschranktür dicht ist und der Kühlschrank auch waagerecht steht.

Auch sollte man keine offenen Speisen in den Kühlschrank stellen.

prüfen, ob alle dichtungen noch intakt sind und die türe nicht ständig auf und zu machen. so wenig wie möglich und so kurz wie  möglich

Was möchtest Du wissen?