Frontzähne überkronen lassen damit Zahnlücke verschwindet würde das gehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Zahnspange ist aber nun mal die beste Möglichkeit, beim Überkronen werden die Zähne bearbeitet, geschliefen usw. Du würdest also Substanz verlieren, da es hier auch nur um einen ästhetischen Eingriff handeln würde, meine Meinung, müsstest Du ja selber unter Umständen die Kosten tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halamadrid1337
27.11.2015, 11:00

Weißt du ob der Zahnarzt auch an den Seiten der frontzähne schleifen würde ?

0

Natürlich würde das gehen. Allerdings wären besser Veneers anzufertigen - zur Schonung der Zahnsubstanz - als Keramikkronen. Aber bei der Größe dieses Diastemas würde das kosmetisch sicherlich nicht den gewünschten Erfolg bringen.
Frage Deinen ZA, ob in Deinem Fall eine Kürzung des Lippenbändchens einen Erfolg bringen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halamadrid1337
27.11.2015, 14:28

Man könnte doch die Seiten der frontzähne beschleifen und die daneben gelegenen Zähne ein bisschen vergrößern, würde doch auch gehen oder ? :)

0

Das bring nichts. Zum Einen hast du einen Überbiss, den man nur mit einer Spange in den Griff bekommt und zum Anderen ist die Lücke recht groß. Würde man die jetzt überkronen, dann hättest du noch breitere Frontzähne und die sind ja jetzt schon recht breit. Das würde schrecklich aussehen. Das würde auch kein Zahnarzt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halamadrid1337
27.11.2015, 11:16

Der Zahnarzt könnte aber die Seite der frontzähne leicht beschleifen oder ?

0
Kommentar von halamadrid1337
27.11.2015, 18:07

Mein Zahnarzt hat damals gesagt meine Zähne sind normal also kein überbiss

0

Klar, es gibt viele Möglichkeiten, aber das ist alles eine Frage des Geldes, und ob medizinische Relevanz vorliegt, wegen der kleinen Lücke, kann ich nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mußt du mit deine Zahnarzt bereden, der kann es dir sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halamadrid1337
27.11.2015, 10:57

Ja ich weiß, aber ich wollte schon mal vorher ein bisschen Bescheid wissen

0

Am Besten lässt Du Dich von 2 verschiedenen Zahnärzten beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?