Frontalzahn (Schneidezahn) muss gezogen werden, Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

nein, von der Extraktion des Zahnes werden Sie nichts merken. Es wird eine Lokalanästhesie gelegt, die auch eine Kassenleistung darstellt.

Je nachdem, wieviel von der Zahnkrone noch aus der Gingiva herausragt, geht der Eingriff etwas schneller oder dauert etwas länger. Keine Sorge! Wenn dann die Brücke eingesetzt ist, ist der Kummer vergessen. :-)

Alles Gute!

Du wirst eine örtliche Betäubung bekommen und nicht viel spüren. Nur die Spritze könnte etwas unangenehm sein. Musst du dir wie eine Weisheitszahn - Op vorstellen, wenn du schon mal eine hattest.

Nein, hatte ich nicht. Das ist jetzt das erste Mal, dass ich einen Zahn gezogen bekomme.

0

Sie müssen für die Brücke zahlen ?

Gibt die KK nichts dazu ?

Ansonsten ist das Zähne ziehen wie gehabt, Betäubung rein, warten, Zahn raus.

Nichts wildes, hatte meine Mutter auch schon.

Was möchtest Du wissen?