FRITZ!WLAN Repeater 310 und NETGEAR Wireless-G Router WGR614 v9?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-310/einrichtung/ 

hier findest du alle Anleitungen die du brauchst ;) 

wenn ein beliebiger Client (Handy, Tab, Lappi) mit deinem Netgear verbinden kann per WLAN, dann kann das auch der Repeater, der macht nämlich auch nichts anderes ;) 

über den Browser ruf das Einstellungsmenü des Repeaters auf und verbinde dann den Repeater mit deinem Netgear

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tutkucum
10.04.2016, 16:43

Vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort!

Ich habe es jetzt schon mehrfach versucht, leider funktioniert es nicht so leicht wie ihr beschreibt. Oder es liegt einfach an mir :-)

Unszwar habe ich den Repeater an eine Steckdose drangemacht Power leuchtet und der Rest blinkt. Wlan muss ja eigtl. ständig leuchten ohne zu blinken? Und das Laptop findet den Repeater nicht.. bin langsam am verzweifeln. Beim aller ersten Mal hatte es ja mal geklappt, aber irgendwie geht gar nichts mehr.

0

der 310 verbindet sich wie alle geräte mit deine router ohne besondere extra einstellungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Repeater verbinden. Passwort steht hinten drauf. Dein WLAN auswählen Passwor und gut ist.

Würd hier nicht mit WPS verbinden.

Zum reset wenn schon verkonfiguriert. Lange Zeit die WLAN taste drücken glaub 10 oder 12 sec.

Danach ist er wieder auf Werkseinstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe! Ich habe es jetzt hinbekommen. Das Problem war, dass ich das mit der Werkeinstellung nicht richtig hinbekommen habe. Man muss wirklich längere Zeit drücken und dann warten bis sich irgendwas ändert. Nach einiger Zeit leuchtet dann das WLAN-Licht.

Übrigens hat mir dieses Video dabei sehr geholfen:

Liebe Grüße an alle,

tutkucum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?