FRITZ!Fon App ein paar Fragen

1 Antwort

@Skinner96,

wenn Deine Fritz!Box auch gleichzeitig Deine Telefonanlage ist und Dein WLAN aktiv ist, kann Dein Smartphone als Festnetztelefon genutzt werden.

Alle Telefongespräche, die Du über die App Fritz!Fon führst, werden als Festnetztelefongespräche abgerechnet.

Jedem, der diese App auf seinem Smartphone installiert hat und dem Du erlaubst, Dein WLAN zu nutzen, kann, auf Deine Kosten, mittels dieser App, Festnetztelefongespräche führen.

Während der Nutzung habe ich festgestellt, beziehungsweise, meine Gesprächspartner, dass es bei den Telefongesprächen via App zu Aussetzern kommen kann. Das empfand ich selbst als so lästig, dass ich die App nicht mehr nutze, sondern, statt dessen, lieber ein DECT Telefon nutze.

Was möchtest Du wissen?