Fritzbox-W-lan Stick

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wlan Stick in den Computer, Treiber wird installiert, Windows findet automatisch WLAN Netze (Wenn deine Fritz! Box eine WLAN Box ist) - mit deinem Netz verbinden (unten Rechts ein Gelber Stern auf ein paar transparenten Balken neben der Uhr) klicken, also wahrscheinlich mit dem "FritzBox 7113" Netz und den WLAN Key eingeben der unten auf der Box steht (standardmäßig ein 16stelliger Zahlencode).

Änderungen dann wie normal über "Fritz.Box" im Internet Explorer oder deiner IP mit 1 am ende (also wahrscheinlich 192.168.100.1)

BTW - soweit ich weiß hat die 7113 auch WLAN - das ist doch die die 1&1 ne weile lang bei ihrer 2000er dabei hatte

WENN DU den Stick in die Box steckst speichert er gleich alle einstellungen, wenn nicht musst du das WLAN PW per Hand eingeben - deshalb steht das in der Anleitung - der Schritt ist aber OPTIONAL!

Oh vorsichtig. Der WLAN-Stick kommt nicht in die Fritzbox.

Die Fritzbox ist deine Verbindung zum Internet - eine Art Vermittler zwischen deinem DSL-Anschluss und deinem PC. Um jetzt ins Internet zu kommen, musst du deinen PC mit der Fritzbox (Router) verbinden. Das geht per Kabel (LAN) oder per Funk (WLAN).

Die Fritzbox generiert das WLAN, also ein lokales Funknetz. Dein PC braucht nun ein Gerät, um das Funktnetz zu empfangen, sich dort einzuloggen und mit der Fritzbox zu kommunizieren. Dieses Gerät ist der WLAN-Stick. Also, ab in den PC damit, Treiber installieren und nach Drahtlosnetzwerken suchen. Dann sollte es gehen :)

Grüße, neron17

computerange 28.08.2012, 11:07

aber es muss eingesteckt werden um die information von der fritzbox zu erhalten..

0
neron17 28.08.2012, 11:10
@computerange

Nicht an der Fritzbox. Das Funktnetz, dass die Fritzboxx aussendet enthält alle nötigen Infos. Du wählst einfach dein WLAN aus und loggst dich mit dem Kennwort, dass du bei der Einrichtung des WLAN angegeben hast, ein.

0
powerhorse 28.08.2012, 11:36

bei der fritzbox 7170 ist das anderst, da wird der stick zum erkennen in die box gesteckt ( dauert so 5 sec.) und dann wird der stick in den pc gesteckt. da wird er direkt erkannt und das netz steht.

0
neron17 28.08.2012, 11:40
@powerhorse

Jo, bei der Firtzbox 7113 hilft das aber aufgrund des fehlenden USB-Anschlusses nicht...

0

ein wlanstick ist für den einsatz an einem pc, notebook oder tablett, aber normalerweise nicht an einem router vorgesehen. bei einigen herstellern/providern (z.b. vodafone easy box) kann man ihn als alternative zum dsl-anschluß direkt am router anschließen.

die fritzbox 7113 hat ein integriertes wlan, das man nur anschalten muss. ich verstehe dein problem eigentlich nicht. wenn du den stick am pc anschließt und er nichterkannt/ installiert wird. musst du entweder den richtigen treiber installieren oder er ist defekt.

Hallo,

was Du meinst, ist WPS. Das ist eine elegante Methode zur Übertragung der WLAN-Konfiguration, wenn es die Box unterstützt!

Klappt auch nicht immer.

Wie meine Vorbeantworter schon schrieben, es geht nicht an jeder WLAN-FritzBox!!!

Hier ist es manuell einzurichten, evtl.

Geh doch den empfohlenen Weg und ziehe auch das Handbuch zu Rate.

Im Router musst Du sehen, dass Du auf die WLAN und Sicherheitseinstellungen kommst. "Netzwerk verbergen" einmal deaktivieren, sonst findest Du es tatsächlich nicht.

Kontrolliere noch:

  • Netzwerkname(SSID),

  • Sicherheitsschlüssel

  • WLAN-Modus und Typ und

  • Einstellung der MAC-Filterung, sonst kann der Stick ausgesperrt werden.

Danach selbstverständlich am PC die Sache noch manuell suchen lassen, Webkey eingeben und verbinden.

PS: Der Anbieter hilft auch.

viel Erfolg

Der WLAN Stick kommt auch an den Rechner, nicht an die FritzBox.

Dort installierst du dann die Treiber und schaltest bei der FritzBox das WLAN an.

computerange 28.08.2012, 11:06

Aber bei der Anleitung steht man muss es erst mit der kopplung der fritzbox machen das er den pin übernimmt...

0
Hanskrampf 28.08.2012, 11:10
@computerange

Die Funktion unterstützt nicht jeder Stick. Du kannst das ganze auch manuell machen.

0

Was möchtest Du wissen?