Fritz.Box umgehung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also du hast früher deine lokale/private IP Adresse (vermutlichl. 192.168.178.255/24) geändert, und dass klapp nichtmehr?

Wie meinst du, dass es nur für bestimmte Apps gesperrt sei? Funktiinieren andere Anwendubgen wohl noch?

Falls garnichts geht vermute ich einen Filterung via MAC Adresse der WLAN Schnittstelle.
Sollte das der Fall sein, kannst diese am iPhone ohne Jailbreak nicht ändern.
Somit bleibt nurch die Möglichkeit an der Fritz!Box selbst anzusetzen.

Kommst du mit irgendeinem Endgerät auf die Seite http://192.168.178.1/ bzw. http://fritz.box/ ohne Passwort?

Warum sperrt dir deine Mutter den Zugang überhaupt?

daaki 20.02.2017, 23:07

Ich bin mal ganz offen hier, ich bin homosexuel, und sie will, dass ich jeglichen Kontakt mit schwulen usw. Abbreche, ich kanns mal versuchen mit den Links

0
daaki 20.02.2017, 23:09

Ok, also die Links haben nicht funktioniert, also ich meine, ich muss ein Passwort eingeben

0
asdundab 20.02.2017, 23:13

Dann kannst du die Einstellungen ohne Passwort in der Fritz!Box nicht ändern. Die MAC Adresse kann an einem iPhone auch nicht geändert werden (ohne Jailbreak), am PC sieht es schon wieder anders aus, dort kann man die MAC ändern, da ist aber auch nur insofern wirksam, dass in der Fritz!Box ein Filterubg nach Blacklist und nicht nach Whitelist aktiv ist. (Das gilt alles nur, wenn das Endgerät generell keinen Internetzugriff mehr hat)

1

Was möchtest Du wissen?