Fritzbox Repeater mit Easybox WLAN-Router verbinden?

1 Antwort

Anleitungen findest Du viele im Internet, hier die Seite des Herstellers:

http://avm.de/service/fritzwlan/einrichtung-der-fritzwlan-repeater/

Allerdings gibt es keinen FritzBox-Repeater, sondern verschiedene Fritz!WLAN-Repeater oder Fritz!Boxen, die als Repeater genutzt werden können. Auch dafür gibt es die entspr. Anleitung, einfach mal googlen.

Wie schließe ich meinen WLAN Repeater an?

Hallo Leute, ich habe eine WLAN Fritzbox 3270. Habe mir einen FritZ! WLAN Repeater N/G gekauft.

Wie muss ich das jetzt verbinden? Habe eine Anleitung von der Seite, aber erstmal muss ich von meinem Laptop aus auf den Router zugreifen, damit er sich mit dem Repeater verbinden kann.

Kann mir jemand sagen, wie ich das machen kann?

MfG Andre

...zur Frage

Fritz Box Router und Repeater als separates Netzwerk anzeigen?

Hallo,

ich habe einen Fritzbox router und einen fritz wlan repeater 300 E und möchte gerne mit beidem verbinden können, wenn der Repeater in der Steckdose ist. Bedeutet, ich möchte mich mit meinem computer mit dem Router verbinden und mit meinem Handy mit dem Repeater, da die Downloadgeschwindigkeit um einiges höher ist wenn der Repeater nicht in der Steckdose ist. Bei meinem Nachbar werden 2 Netzwerke in der Wlan suche angezeigt. Einmal FritzRepeater 300E und FritzFon WLAN 7*. Bei mir übernimmt der Repeater das FritzFon WLAN .. Netzwerk und verstärkt es. Das möchte ich nicht. Ich hoffe einer kann mir helfen. Danke im vorraus

...zur Frage

Sehr langsames Internet, obwohl die Verbindung gut ist [FritzBox 7270v3]

Hey Zusammen. Mein Problem ist, dass mein Internet ziemlich langsam ist, obwohl die Verbindung eigtl sehr gut ist. Wir haben die FritzBox 7270v3 und nutzen W-LAN. Mit wir meine ich meinen Vater und mich. Er benutzt das WLAN an nem PC und nem MacBook, ich am PC und gelgentlich an der PS3. Ich hab in meinem Zimmer auch noch so einen Repeater, der das Signal nochmal verstärkt. Angezeigt werden dann meistens 300mbit/s, welche jedoch niemals stimmen können. Habe mal nen Speed Test gemacht und hatte nen Ping von ~1000, ne Download Geschwindigkeit von 0,1mbit/s und ne niedrige upload Rate. Jetzt frage ich mich woran das liegt. Ist das WLAN irgendwie überlastet? Da ich in nem Mehrfamilienhaus wohne, dachte ich, dass evtl die Router von den Nachbar Probleme bereiten?! Ich hab wirklich keine Ahnung. Ab und zu ist das Internet dann auch mal gut für 2-60 min, manchmal 5 min gut, 5min schlecht... Mein Vater läd auch häufig Sachen runter, dann wirds noch schlechter. hat jmd vllt ne Idee? Habe auch schon n LAN-Kabel probiert, aber damit ist es auch nicht besser. Mfg

...zur Frage

Speedport W501V als Repeater mit Fritzbox 7490 verbinden?

Hallo an alle mit Ahnung. Habe eine Fritzbox 7490 und habe da ich 3 Etagen überbrücken muss Fritz Repeater installiert. Die Funktionieren so lala. Jetzt habe ich meinen alten Router Speedport W501V gefunden. Kann man den W501V als Repeater zwischen schalten???

...zur Frage

Fritz! Wlan Repeater 310 - Verbinden zur Basisstation dauert eeeewig!

Hey,
Hab mir einen Wlan Repeater von Fritz gekauft, sitze gerade im Erdgeschoss neben dem Router mit dem Repeater in der Steckdose neben mir.
Und das Teil will sich einfach nicht mit dem Router verbinden! Der ist übrigens mit WEP verschlüsselt, da kenn ich aber den hexadezimalcode schon, den hab ich auch eingegeben, nur dauert das verbinden ewig, obwohl dort steht, dass es nur einige Minuten dauert.. Beim Repeater selbst leuchtet alles, nichts blinkt. Ich habe ihn per W-Lan mit dem Router verbunden, weil die andere WPS Methode da nicht geht, denn der Router ist nicht von Fritz! und hat auch keine "Wlan" - Taste.
Kann mir jemand helfen? Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?